Lädt...
2 Remis für Herren GF

von

Lukas SchlüŸssel

in

Männer GF">

Die nächste Herausforderung für die Herren GF der FB-Riders stand heute in der Kirchwies Halle in Egg an. Beide Spiele endeten mit einem Unentschieden gegen Zürichsee Unihockey 3:3 und gegen Lions Meilen 1:1.

Die Riders gerieten im ersten Spiel gegen Zürichsee Unhockey früh in Rücklage und diese konnten die 0:1 Führung bis zur Halbzeitspause verteidigen. In der zweiten Hälfte haben die kämpferischen Ritter zurück ins Spiel gefunden. Nach dem Treffer von Schmid zum 1:1 kam der Geschmack einer möglichen Führung zurück. Dieser wurde aber relativ schnell von Zürichsee begraben. Ein quer Pass in der Mittel-Zone durch die Verteidigung und ein direkter Schuss ermöglichten es Zürichsee wieder zum 1:2 vorzulegen. Die Riders liessen den Kopf nicht hängen und versuchten weiter Druck zu machen. Nach einer Passkompination verwendete Jakob vor dem gegnerischen Torraum zum erneuten Ausgleich. Das Spiel war wieder offen. Jedoch nur kurze Zeit, als Zürichsee wieder zum 2:3 treffen konnte. 2 Minuten vor Schluss ersetzten die Riders den Torhüter durch ein sechsten Feldspieler. Mit Glück konnte Möglichkeiten aufs leere Tor verhindert werden. Jedoch 20 Sekunden vor Schluss verwertete Schlüssel durch ein hohes Zuspiel direkt Volley Backhand zum 3:3 Schlussstand.

Das zweite Spiel gegen Meilen startete ähnlich wie im ersten Spiel. Die Riders gerieten erneut 0:1 ins Hintertreffen. Der Ausgleich ist dieses Mal aber schon in der Ersten Halbzeit durch ein Freistoss der Ritter gefallen. Schlüssel traf durch Zuspiel von Meier zum 1:1. Nach der Halbzeit wurde die Verteidigungen auf beiden Seiten geprüft, ein Treffer fiel denoch nicht mehr. Für eine Schrecksekunde sorgte aber noch Jakob, der unglücklich mit einem Lioner zusammenprallte und kurze Zeit ohnmächtig wurde. Durch schnelle Reaktion der Spieler von Meilen und der Riders fand Jakob den Weg zurück. Die Riders bedanken sich für die direkte Hilfe, diese ist unter Gegnern nicht immer selbstverständlich.

Ein Tag, zwei Punkte.

(Text: L. Schlüssel)

 

FB Riders – Zürichsee Unihockey ZKH II 3:3 (0:1, 3:2)
Kirchwies, Egg.
Tore: Zürichsee Unihockey 0:1; Schmid (Holzinger)1:1; Zürichsee Unihockey 2:1;  Jakob (Holzinger) 2:2; Zürichsee Unihockey 2:3; Schlüssel (Cappelletti) 3:3;
Strafen: keine
Aufstellung: Camenzind; Schweizer, Blaser, Schmid, Schlüssel, Meier, Stucki; Dürr, Nievergelt, Gyr, Kamm, Holzinger, Cappelletti, Jakob
Bemerkungen: Tschirky (Ersatz), Leemann (verletzt), Diggelmann (abwesend)
FB Riders – Lions Meilen 1:1 (0:1, 1:0)
Kirchwies, Egg.
Tore: Lions Meilen 0:1; Schlüssel (Meier) 1:1
Strafen: 1 mal 2 Minuten gegen FB Riders; keine
Aufstellung: Tschirky; Schweizer, Blaser, Schmid, Schlüssel, Meier, Stucki, Jakob; Dürr, Nievergelt, Gyr, Kamm, Holzinger, Cappelletti
Bemerkungen: Camenzind, Diggelmann (abwesend), Leemann (verletzt)

(Bilder: Dani «McLee» Leemann)

Sponsoren