Seitensuchen

Trainerstab für die Playout-Serie komplett 

Für das L-UPL-Team der Floorball Riders startet die Best-of-Seven Playout-Serie gegen Aergera Giffers auswärts am Samstag, 2. März 2024. Anpfiff zum ersten Heimspiel in der Serie ist eine Woche später am Samstag, 9. März 2024. Bis Saisonende setzen die Riders bei den vakanten Trainerpositionen auf eine interne Lösung, die interimistisch bis zum Saisonende das L-UPL-Team coachen wird. Mehr lesen

A Lidl Unihockey Support

Seit 2022 ist Lidl Schweiz stolzer Partner von swiss unihockey.Mit der «A Lidl Unihockey Support»-Aktion kann nun jeder einzelne Unihockeyverein in der Schweiz von dieser Partnerschaft profitieren.Die Coupons liegen an allen anstehenden Heimrunden auf, oder können bei der Geschäftsstelle bestellt werden: geschaeftsstelle@administrator Und so funktioniert’s:1. Du löst die Coupons bei Deinem nächsten Einkauf bei Lidl Mehr lesen

Annina Faisst wechselt zu Piranha Chur

Annina Faisst, welche seit 2018 bei den Riders spielt, wechselt auf nächste Saison zu Piranha Chur.Faisst steuerte seit ihrem Debut in der NLB in 119 Partien für die Riders 117 Skorerpunkte bei.Die Riders danken Annina vielmals für ihren Einsatz in den letzten 6 Jahren und freuen sich auf die verbleibenden Spiele. Für die Zukunft wünschen wir Annina Mehr lesen

U17 A: Derbysieg!

Mutig sein und Vertrauen war das Motto des heutigen Spieltags der U17 A in Wald. Als um 12:15 das Derby gegen den UHC Laupen angepfiffen wurde, dauerte es nur wenige Zeigerumdrehungen, bis Raphaela Davide ihren Mut zeigte und nach Pass von Valentina Bohren alle umdribbelte und den Ball an der Torfrau der Laupnerinnen vorbei ins Mehr lesen

Keine Punkte für die Frauen KF in Davos

Wir reisten mit einem kleinen Kader schon am Samstag nach Davos. Nach einem gemütlichen Beisammensein ging es am Sonntag um 9 Uhr los gegen Cevi Gossau. Mit zwei Blöcken hielten wir mit, kamen zu unseren Chancen, welche aber nicht ins Tor wollten. Bis zum Pausentee stand es 4:0 für unsere Gegnerinnen. Nach der Pause gelangen Mehr lesen

Niederlage zum Abschluss der Qualifikation

Die Devise für das letzte Qualifikationsspiel der Saison 2023/2024 war klar: vor den Playouts Sicherheit sowie Selbstvertrauen gewinnen. Die Riders starteten gut ins erste Drittel. Jedoch war es das Heimteam, welches nach sechs Minuten durch einen Penalty das Score eröffneten. Doch dies sollte die Gäste nicht aus der Ruhe bringen und sie versuchten mit guten Mehr lesen

Keine Punkte gegen den Leader

Am 11.02 um 17:00 startete das Duell der FB Riders gegen Zug United. Bereits nach kurzer Zeit trafen die Zugerinnen zum ersten Mal mit Denisa Ratajova. Nur wenige Sekunden später konnten jedoch die Zürcherinnen das Score ausgleichen. Nicht lange blieb der Spielstand unentschieden, denn Zug traf nach drei Minuten wieder das Tor, dieses Mal mit Mehr lesen

Der erste Sieg im 2024 lässt weiter auf sich warten

Die Devise vor dem Spiel gegen die Red Ants Winterthur war klar: aus Sicht der Floorball Riders wollte man sich den ersten Sieg in diesem Jahr erspielen und der Niederlagenserie endlich ein Ende setzen. Die Trainingswoche war gut, es wurde viel in der Linienzusammensetzung ausprobiert und auch taktisch wurde der Grundstein für den letzten Teil Mehr lesen

1 2 3 177