Lädt...
Schöner Sieg nach Hause gebracht

von

Simon Hager

in

U14-Junioren">

14.30 Uhr – Anpfiff zum zweiten Saison-Spiel. Dieses Mal gegen die U17 Hot Chilis Rümlang-Regensdorf.

Die ersten Spielminuten waren ziemlich ausgeglichen, allfällige Chancen konnten von beiden Seiten her nicht verwertet werden. Einzig die Schiris hatten wirklich viel zu tun. So hatten diese jeden Stockschlag gepfiffen. Dann endlich; in der 16 Spielminute bekam Oli den Pass von Jonas und brachte die Riders in Führung. Kurz darauf schoss Raphael Zellweger gezielt mit einem Bogenschuss den Ball nach vorne, welchen Raphael Stricker abnahm und die Riders zum 2:0 brachte. Pause.

Nach der Pause hat sich das Tempo auf dem Feld markant erhöht. Die Riders hatten ganz kurz nacheinander vier Torchancen – doch dieser Ball wollte einfach nicht ins Netz. In der 13 Minute profitierte Oli von einem Spielfehler der Chilis und konnte ein wunderschönes 3:0 schiessen. Ein paar Spielsekunden später schossen die Chilis aus einem Ameisenhaufen raus ihr erstes Goal. Die Mädels erhöhten den Druck…. und es soll an dieser Stelle auch gesagt werden: Danke Goalie!!! Kurz vor der Pause wiederholte Jonas seine Assistenrolle, gab den Pass an Oli und die Riders gingen mit einem 4:1 in die zweite Pause.

Start ins letzte Drittel. Das Spiel fand für die ersten rund zwei Minuten vor unserem Tor statt; dann wechselten die Mannschaften in den Einzelkampfmodus; oftmals mit wechselnden guten Torchancen, welche jedoch von beiden Seiten nicht verwertet werden konnten. In der neunten Spielminute – Freistoss für uns. Melvin gab den Pass an Raphael Z und dieser schoss den Ball gezielt zwischen der Verteidigung durch zum 5:1. Timeout! Die letzten 10 Spielminuten tickten. Der schönste Moment hat Simon an sich gezogen, indem er ein elegantes Tor schoss und den 6:1 Sieg abrundete. Tolles Spiel, eine motivierte Mannschaft war auf dem Feld! Hat Spass gemacht!

Alle Highlights vom Spiel findet ihr hier nochmals im Video.

 

Kurzinterview mit Micha nach dem Match
Zufrieden? lacht; ja! Sehr zufrieden!
Was war gut? Gutes Zusammenspiel, gute Abschlüsse
Was gibt’s zu verbessern? Pressing

 

Nach dem Spiel ist wieder vor dem Spiel. Bis zum nächsten Sonntag, wenn es heisst: FB Riders geben UHC Dietlikon. Das Spiel findet in Altdorf statt.

Rolf Zellweger (Bild, Text), Simon Hager (Bilder, Video)

Sponsoren