Lädt...
Verpasste 3 Punkte

von

Nadine Stadelmann

in

NLA">

Die Ritterinnen gaben ihre ersten Punkte an die Hot Chilis ab. Trotz guter Vorbereitung auf den Match, fanden die Riders nie richtig ins Spiel.

Den Gegner am Sonntag kannten die Ritterinnen sehr gut, genau wie die beiden der letzten Woche. Das letzte Treffen der Riders und der Hot Chilis war noch in diesem Jahr, als die viertplatzierten Ritterinnen den damaligen Tabellenleader in den Playoffs stehen liess. Und etwas früher, im Januar, sah die Situation ganz ähnlich aus, als die Riders den damals ungeschlagenen Chilis die ersten Punke wegschnappten.

Der Start ins Spiel sah für die Oberländerinnen gar nicht mal so schlecht aus. Sie hatten ihre Chancen und wurden mehrere Male gefährlich vor dem gegnerischen Tor. Nach 13 Minuten war es aber das Team aus Rümlang, das den ersten Treffer erzielte. Drei Minuten später folgte ein zweiter Treffer der Gegner. Bis zur Pause konnte Pascale Pfister auf Pass von Katja Timmel leider nur ein Tor aufholen, womit die Riders 2:1 im Rückstand in die Pause gingen.

Im zweiten Drittel holten die Riders in der 30. Minute durch Katja Timmel auf. Die Gegner trafen den Ball aber auch zweimal ins Netz und so stand es nach 40 Minuten 4:2 für Hot Chilis.

In der zweiten Pause wurde auf zwei Blöcke umgestellt und die Ritterinnen waren überzeugt, das Spiel noch zu drehen. Obwohl es immer wieder zu Chancen kam, ging der Ball nur neben oder über das Tor. Selbst als der Druck erhöht wurde und die Riders zeitweise zu sechst ohne Torhüterin spielten, fand der Ball den Weg ins Netz nicht. Bei den Chilis ein weiteres Mal, weshalb sie das Spiel schlussendlich 5:2 für sich entschieden.

 

FB Riders DBR – Hot Chilis Rümlang – Regensdorf 2:5 (1:2, 1:2, 0:1)
Roosriet, Rüti ZH. 132 Zuschauer. SR: Maurer/Maurer

Tore: 12. V. Kapp (A. Huovinen) 0:1. 15. V. Berry (G. Schibli) 0:2. 16. P. Pfister (K. Timmel) 1:2. 30. K. Timmel 2:2. 31. V. Kapp (L. Keller) 2:3. 34. G. Schibli (M. Knecht) 2:4. 53. V. Kapp (A. Huovinen) 2:5.

FB Riders: Christa Brünn, (Svenja Schöni), Livia Gerber, Fabienne Thoma, Malgorzata Jablonowska, Pascale Pfister, Fabia Bürge, Melanie Klöti, Anja Werz, Malin Brolund, Nadine Stadelmann, Ida Suikka, Sarah Altwegg, Iris Brünn, Sabrina Hausheer, Nadine Roten, Katja Timmel, Nathalie Gärtner, Lisa Devenoge, abwesend: Eveline Scherrer

 

Link zum Flickr-Album