Lädt...
Author Archives: Nadine Stadelmann

• von in NLA

Gelungener Saisonauftakt

Das erste Spiel der Saison startete relativ ausgeglichen, beide Teams kamen zu guten Abschlüssen. Auch wenn Zug den Ball öfters aufs Tor brachte, waren es die Ritterinnen, die in der 5. Minute reüssieren konnten. Poláková schoss aus der Mitte auf Pass von Brünn ihr erstes Tor für die Riders. Danach fand das Spiel öfters in […]

Weiterlesen

• von in NLA

Zweiter Sieg in den Playouts

Die Riders trafen am Samstagabend zum zweiten Spiel in den Playouts zuhause auf ein sicherlich motiviertes Frauenfeld. Die Riders wiederum wollten unbedingt den zweiten Sieg in der Serie einfahren und ihre gute Leistung von vergangener Woche bestätigen. Die Zuschauer*innen vor den heimischen Bildschirmen staunten wohl nicht schlecht, als Bühler bereits nach vier Sekunden zum 1:0 […]

Weiterlesen

• von in NLA

Sieg zum Playout-Auftakt

Zum Auftakt der Playout-Serie gegen die Red Lions aus Frauenfeld durfte ein enges und spannendes Spiel erwartet werden. Wurden doch die beiden vorangegangen Spiele jeweils nur mit einem Tor Unterschied entschieden. Die Riders starteten energisch in das Spiel. Sie kontrollierten gleich von Beginn weg das Spiel und zwangen Frauenfeld ihr Spiel auf. Auf den Führungstreffer […]

Weiterlesen

• von in NLA

Misslungene Playout-Hauptprobe

Am Sonntagabend trafen die Riders in der heimischen Halle zum Abschluss der Challenge-Round auf den UHC Laupen. Auch wenn das Resultat des Spiels keinen Einfluss auf die Tabelle mehr haben konnte, durfte von einem intensiven Derby ausgegangen werden. Diese Erwartungen erfüllten die beiden Teams dann auch gleich von Beginn weg. Die Zuschauer*innen vor den Bildschirmen […]

Weiterlesen

• von in NLA

Trotz Niederlage positive Lehren gezogen

Zum Auftakt der Doppelrunde trafen die Riders auswärts in Seftigen auf Unihockey Berner Oberland. Dabei ging es bei den Gastgeberinnen noch um die definitive Qualifikation für die Playoffs und die Riders wollten sich ein gutes Gefühl für die anstehenden Playouts holen. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Partien waren die Riders nicht von Beginn weg bereit. […]

Weiterlesen

• von in NLA

Weiterhin keine Punkte in der Challenge Round

Aufgrund einer Quarantäne und der Natipause stand für die Riders, nach knapp einem Monat Pause, endlich das zweite Spiel der Challenge Round an. Zu Gast waren die Red Ants aus Winterthur, gegen welche man in der Hinrunde noch 3:6 verloren hatte. Die Riders starteten trotz der langen Pause konzentriert in die Partie. Es entwickelte sich […]

Weiterlesen

• von in NLA

Um den verdienten Lohn gebracht

Eine Woche nach dem Restart trafen die Riders zum ersten Spiel der Challenge-Round auswärts auf den Tabellennachbar, die Red Lions Frauenfeld. Verlor man im Hinspiel noch unglücklich, war man nun gewillt sich für sein gutes Spiel und die harte Arbeit zu belohnen. Die Startphase der Partie war geprägt von Fehlern auf beiden Seiten. Das Spiel […]

Weiterlesen

• von in NLA

Leistungssteigerung in Winterthur nicht belohnt

Einen Tag nach der ärgerlichen Niederlage in Zug hatten die Riders die Chance auf Wiedergutmachung. Im bereits letzten Spiel vor der Challenge Round trafen die Riders auswärts in Winterthur auf die Red Ants. Die Riders starteten deutlich konzentrierter und disziplinierter in die Partie als einen Tag zuvor. Beide Teams spielten mit hohem Tempo und so […]

Weiterlesen

• von in NLA

Fehlstart nach dem Restart

Am Samstagabend war es nach fast drei Monaten Pause endlich wieder soweit: Die Riders trafen zum Restart der NLA auswärts auf Zug United. Mit einem Blick auf die Tabelle durften die Fans vor den heimischen Bildschirmen (aufgrund der Corona-Situation sind keine Zuschauer/-innen zu den Spielen zugelassen) ein spannendes Duell erwarten. Die lange Wettkampfpause schien sich […]

Weiterlesen