Lädt...
Dritte Meisterschaftsrunde der C-Juniorinnen

von

Anja Stöckli

in

Juniorinnen C">

1.Spiel gegen Flames waren unsere Mädels top motiviert und gaben alles zumindest in der ersten Hälfte. Alle kämpften und deckten den Gegner nicht schlecht und wir konnten 1:0 in Führung gehen ,das motivierte und konnten nachsetzen zum 2:0,leider ging nach einigen guten Paraden der Ball doch noch in unser Netz ,so war das Resultat nach einer Hälfte 2:1 für die Riders wär hätte das gedacht, war einfach Hammer!

Aber die Flames reagierten prompt , wechselten den Goalie und die Spielerinnen kamen viel aggressiver aufs Feld und unsererseits klappte nicht mehr viel, häufig Spielerin vor dem eigenen Goal ungedeckt ,man liess sie schiessen und es wurde wie so oft eher gejoggt als gesprungen, somit fielen zu viele Tore zum Endresultat von 2:8 schade, aber eine Hälfte gewonnen gegen die Flames war schon sehr gut  nun hoffen wir, für die Zukunft, dass unsere Riders ihr Spiel und Tempo über 40 min. halten können

Hopp FBRiders!!!

 

 

FB-RIDERS vs. Glattal Falcons

Heute um 14:30 Uhr starteten die C- Juniorinnen voller Motivation ihr zweites Spiel.

Doch schnell und flink ist anders wir waren schon müde von unserem ersten Match gegen die Flames. Aber nach dem 1:0 für unsere Gegnerinnen und der klaren Ansage unserer Trainerinnen, waren wir ready um zu kontern…

Das 1:1 folgte in der zweiten Hälfte bald und ehe man sich versah stand schon 2:1 für uns. Unerwartet hatten wir die Chance einen Penalty zu schiessen, welcher jedoch nicht geglückt ist. Leider haben wir noch eine 2 Minuten Strafe eingefangen, doch dieses Boxplay wurde souverän gemeistert.

Als unser Team wieder komplett auf dem Feld stand, schafften wir es sofort den nächsten Treffer zu erzielen.

Nach Spielende stand das Ergebnis 5:1 für die Ritterinnen.

Weiter so…LET’S GO RIDERS!