Lädt...
Vertragsverlängerung Stefan Jakob

von

Lukas SchlüŸssel

in

NLA">

 

Stefan Jakob verlängert seinen Vertrag als Trainer der Damen-NLA der FB Riders.

Damit übernimmt Jakob bereits jetzt das Amt für ein weiteres Jahr. Seine frühe Entscheidung ist vor allem auf seine langfristigen Ziele zurückzuführen. Nur mit kontinuierlicher und harter Arbeit kann ein Erfolg erreicht werden.

«Bereits bei der Vertragsunterzeichnung im April war mir bewusst, dass dies kein Projekt nur für ein Jahr ist. Ich möchte das Begonnene weiterführen. Wie jeder Sportler hat auch ein Trainer seine Träume und diese habe ich noch nicht erreicht. Das Damen-Unihockey hat im Zürcher Oberland viel Potenzial. Nun gilt es den richtigen Weg einzuschlagen und den nächsten Schritt nach vorne zu machen», meinte Jakob.

Die Damen-NLA konnte bereits in dieser Saison 14/15 Geschichte schreiben. Mit Ihrem Einzug in die Cup-Halbfinale und mit der Möglichkeit gegen eine NLB-Mannschaft zu spielen wurde das Glückslos perfekt. Eine Finalteilnahme blieb den Riders bis anhin verwehrt. Sie scheiterten zweimal im Halbfinalen an Erzrivale UHC Dietlikon in der Saison 08/09 und 09/10.