Lädt...
Sieg gegen den Leader

von

Jasmin BüŸhler

in

NLA">

Am Samstag, den 11.02.17 stand das letzte Qualifikationsspiel der FB Riders gegen Waldkirch St.Gallen in der Roosriet in Rüti an. Das spannende Spiel endete 4:2 für das Heimteam.

 

Knappe drei Minuten nach Spielstart durfte das Heimteam als erstes Jubeln. Jasmin Bühler schoss das 1:0 auf Pass von Sharon Ulrich.  In der 11. Minute bekamen die Gäste eine Strafe, jedoch konnten die Riders die Überzahl nicht ausnutzen. In der 15. Minute waren es erneut die Zürcher Oberländerinnen, die auf  2:0 erhöhten. Es war Michèle Grob, welche nach einem Pass von Jasmin Bühler den Ball mit einem wunderschönen Weitschuss ins Kreuz schoss. Die Gäste aus St. Gallen liessen sich das nicht bieten. Nur 13 Sekunden später verkürzten sie nach einem cleveren Forechecking auf 2:1. 10 Sekunden später sprachen die Schiedsrichter eine Strafe gegen die FB Riders aus. Doch die Reiterinnen überstanden diese Unterzahl unbeschadet.

 

Zu Beginn des zweiten Drittels kam es erneut zu einer Strafen gegen das Heimteam. Auch diese Unterzahl konnten die Riders ohne Gegentor überstehen. Eine Minute später, in der 25. Minute jedoch traf Wasa zum Ausgleich. Das Heimteam liess sich das nicht gefallen und antwortete darauf in der 32. Minute mit dem 3:2 durch Pascale Pfister auf Pass von Malin Brolund.

 

Im letzten Drittel erweiterten die Zürcher Oberländerinnen in der 45. Minute die Führung auf 4:2 durch Sandra Kuster, die von der super Vorarbeit von Tamara Schmucki profitieren konnte. 10 Minuten vor Schluss nahmen die Gäste ein Timeout. Es folgten spannende Minuten, in denen Wasa mit Druck das Spiel zu kehren versuchte. Sie blieben erfolglos. Die Riders durften einen verdienten Sieg über den Tabellenführenden feiern.

 

 

 

FB Riders DBR – Waldkirch-St. Gallen 4:2 (2:1, 1:1, 1:0)

Roosriet, Rüti ZH. 96 Zuschauer. SR Bluzet/Zubler.

Tore: 3. J. Bühler (S. Ulrich) 1:0. 15. S. Ulrich (M. Grob) 2:0. 16. Na. Sieber (S. Link) 2:1. 25. L. Eschbach (I. Bernhardsgrütter) 2:2. 32. S. Kuster (T. Schmucki) 3:2. 45. P. Pfister (M. Brolund) 4:2.

Strafen: 2mal 2 Minuten gegen FB Riders DBR. 1mal 2 Minuten gegen Waldkirch-St. Gallen.

 

Floorball Riders:  Nancy Gatzsch, (Christa Brünn), Fabienne Thoma, Pascale Pfister, Natascha Hansen, Michèle Grob, Jasmin Bühler, Anja Werz, Malin Brolund (C), Nadine Stadelmann, Andrea Stübi, Tamara Schmucki, Angela Scheibli Dominique Linhardt, Rea Benedetti, Sandra Kuster, Eva Brünn, Sharon Ulrich, Christina Widmer, Lisa Devenoge, (verletzt, abwesend: Malgorzata Jablonowska, Mari Forsman, Michelle Carisch, Karin Kern, Livia Gerber, Iris Brünn, Eveline Scherrer)