Lädt...
Satus Trophy Uster

von

Daniela Wild

in

Junioren D2">

Wie jedes Jahr stand auch am vergangenen Wochenende die Satus Trophy in Uster auf dem Programm. Da dem Organisator zwei Hallen zur Verfügung standen, konnte die Spielzeit von 10 Minuten auf 18 Minuten erhöht werden. Leider war für die D2 Junioren bereits nach der Vorrunde schluss, trotzdem hat es allen Spass gemacht und als Trostpreis durften wir einen kleinen Pokal mit nach Hause nehmen.

1. Spiel FB Riders – Obersiggenthal 3:4
Pünktlich begannen wir unser erstes Spiel in der Sauna(Tempohalle), das Spiel gestaltete sich auf beiden Seiten ausgeglichen, Chancen hüben wie drüben, leider war das Glück nicht auf unserer Seite, denn wir hatten nicht weniger als 3 Pfosten-/Lattenschüsse zu verzeichnen. Gegen Ende des Spiels kassierten wir noch den 4. Gegentreffer zum Endstand von 4:3.

2. Spiel FB Riders – UHC Uster 3:8
Obwohl wir in der etwas „kühleren“ Halle spielten, waren wir dem Gegner klar und deutlich unterlegen, nicht nur was das spielerische anbelangte auch körperlich waren die Junioren vom UHC Uster klar überlegen. Mit dieser Niederlage wurde das Weiterkommen deutlich schwieriger.

3. Spiel FB Riders – Pumas 2:8
Für das letzte Vorrundenspiel wollten wir uns noch einen Sieg erspielen, wieder zurück in der Sauna zeigten uns die Pumas gleich von Beginn weg ihre Krallen. Gleich mit einem 8:2 wurden wir vom Platz gefegt.

Nichts desto trotz, das Team weiss nun wo die Baustellen sind und das einzige was uns niemand nehmen kann ist unser Kampfgeist.

Ein herzliches Dankeschön auch an Lucian Domeisen welcher uns Tatkräftigt unterstützt hat.

Sponsoren