Lädt...
Kein erfolgreicher Donnerstagabend für die Riders

von

Administrator

in

NLA">

Die Riders starteten gut in die Donnerstagabend-Partie und konnten im ersten Drittel mit den Wizards mithalten. Dennoch mussten sie mit einem 3 Tore Rückstand in die erste Drittelspause, denn Lisa von Arx (6.), Andrea Wildermuth (11.) und Ariane Siegenthaler (16.) skorten für die Wizards. Ein Penalty, welcher zu Gunsten der Riders ausgesprochen wurde, konnte leider nicht verwertet werden.

Die Ritterinnen nahmen ihre positiven Aktionen aus dem ersten Drittel mit ins Nächste, auch Schöni im Tor hielt ihnen mit zahlreichen Paraden sehr lange den Rücken frei. Leider blieb es den Gästen aus Zürich weiterhin verwehrt, aus dem Spiel den Ball ins gegnerische Tor zu bringen. Endlich konnte Hana Polakova bei einem Freistoss mit einem Weitschuss dann den Anschlusstreffer zum 3:1 erzielen. Unglücklicherweise erspielten sich die Wizards dann zwei Minuten später wieder die 3-Tore-Führung. Mit dem Resultat von 4:1 ging es in die zweite Drittelspause.  

Die Riders versuchten mit der Umstellung auf zwei Linien nochmals mehr Druck zu erzeugen, doch Ramona Bieri (41.) und Emma Lunde (42.) waren auf der Gegenseite erfolgreich und nahmen den Ritterinnen somit gleich zu Beginn des dritten Drittels den Wind aus den Segeln. In der 57. Minute netzte T. Kyburz zum Schlussresultat 7:1 ein.


Wizards Bern Burgdorf – FB Riders DBR 7:1 (3:0, 1:1, 3:0)

Neue Schützenmatt, Burgdorf. 70 Zuschauer. SR Friemel/Hasselberg.
Tore: 6. L. Von Arx (R. Bieri) 1:0. 11. A. Wildermuth (A. Wyss) 2:0. 16. A. Siegenthaler (E. Lunde) 3:0. 31. H. Poláková (M. Klöti) 3:1. 33. J. Weber (L. Zumstein) 4:1. 41. R. Bieri (A. Wildermuth) 5:1. 42. E. Lunde (T. Kyburz) 6:1. 57. T. Kyburz (E. Lunde) 7:1.
Strafen: keine Strafen

FB Riders: Svenja Schöni (Alina Räuftlin), Linda Rüegg, Jessica Smeds, Malgorzata Jablonowska, Melanie Klöti, Anja Werz, Nadine Stadelmann, Jasmin Bühler, Anna Bachrata, Annina Faisst, Simone Adank, Michelle Schär, Iris Brünn, Anja Heitzmann, Veronika Loudová, Rahel Wichert, Lisa Devenoge, Hana Polakova

Abwesend: Sabrina Gmür, Sarina Hutter, Deborah Wagner, Nubya Schir

 

#floorballriders #fbriders #NLAFrauen #wirzeigensdir #swissunihockey #swissfloorball #unihockeych