Lädt...
Das erste Heimspiel – ein Grund zum Feiern

von

Administrator

in

NLA, Verein">

 

An diesem Wochenende startet die NLB-Saison 16/17 für die FB Riders. Nachdem die Zürcher Oberländerinnen gegen die Hot Chilis Rümlang-Regensdorf noch in der Ferne antreten müssen, steht am nächsten Samstag, 24. September 2016, das erste Heimspiel gegen UH Lejon Zäziwil an

Am Samstag, 24. September 2016, bestreiten die Damen NLB der FB Riders den ersten Ernstkampf vor heimischem Publikum. Die Ritterinnen empfangen um 19 Uhr UH Lejon Zäziwil in der Mehrzweckhalle Schwarz in Rüti.

Beim ersten Heimspiel der neuen Saison stehen aber nicht nur die Spielerinnen auf dem Feld im Fokus. «Wir möchten die Chance nutzen und uns bei allen bedanken, die es dem Verein überhaupt ermöglichen, den Spielbetrieb auf so hohem Niveau aufrecht zu erhalten», verkündet Stephan Dürr, Präsident der FB Riders. Damit sind nebst den Sponsoren und Medienvertretern vor allem auch die Zuschauer und die unzähligen freiwilligen Helfer gemeint.

Freier Eintritt und Barbetrieb

Aus diesem Grund findet das Spiel gegen Zäziwil im besonderen Rahmen statt. Vor, während und nach dem Spiel können sich die Besucher am Grill verpflegen und sich an der Bar mit einer kühlen Erfrischung eindecken. Der Eintritt ist gratis.

Die FB Riders freuen sich auf die Unterstützung der Fans, Helfer, Sponsoren und Medienvertreter!