Lädt...
23.11.19 2.Meisterschaftsrunde der E1 Junioren

von

Andrea Schöni

in

Junioren E1">

Pünktlich wie immer ,wollten wir uns in der Garderobe besammeln, doch das war nicht möglich, da 6 Mannschaften in derselben Garderobe eingeteilt wurden, schon in der letzten Runde war das ein Problem.So warteten wir geduldig ,bis ein kleiner Ecken frei wurde,um unsere Sachen du deponieren, anschliessend folgte das Einlaufen im Freien und das Einschiessen.Das Erste Spiel war gegen die Zürich Oberland Pumas ein sehr faires Spiel.Nachdem unsere Jungs das Visier auf Goalgrösse eingestellt hatten, folgte ein Goal nach dem anderen.2 konnten sogar ein Hattrick , 10. Goal und ein Shutout feiern, somit sind wir bis zur Weihnachten verköstigt:-)  Das Spiel konnten wir 14:0 für uns entscheiden!

Das 2. Spiel gegen Pfannenstiel Egg war gerade anschliessend und wir starteten gut in die Partie und konnten in Führung gehen, obwohl schnell klar war das es schwierig sein wird, da der Gegner klar stärcker war wie der erste.Es vielen Tore auf beiden Seiten, unsere Jungs hatten schöne Kombinationen und kämpften bis am Schluss, leider blieb es bei einem 7:7, aber Kopf hoch ihr habt gut gespielt.

Kurze Pause und Torhüterwechsel standen an.Alle Energietanks kurz füllen, um dann nochmals Vollgas zu geben.Am Anfang klappte alles noch gut, es wurde zusammengespielt, Goalie konnte Goals verhindern.Doch nach etlichen Fehlentscheide vom Schiedsrichter waren die Emotionen zu hoch, was grundsätzlich verständlich war, aber trotzdem muss man sich auf das Spiel konzentrieren.Leider gelang das trotz unseren Anweisungen nicht und somit mussten wir als Verlierer vom Feld.

Trotzdem ist es schön zu sehen, wie ihr zusammenspielt und Einsatz zeigt und das ist das was zählt und bei uns spielen alle gleich viel wir gewinnen und verlieren als Team!