Lädt...
Zwei weitere Zuzüge für die Riders

von

Vibeke Rasmussen Elmiger

in

NLA, Presse">

Lena Fleischlin wechselt vom UHC Uster zu den Floorball Riders. Die 17-jährige spielte in der vergangenen Saison im U16A Team und war im Förderkader der U18A Junioren von Uster. Weiter gehört sie zur U17-Nati der Frauen mit welchen sie erst kürzlich Länderspiele in Finnland bestritt.

Mit Yasmine Renz kommt eine weitere Nachwuchsspielerin ins Zürcher Oberland. Die Verteidigerin wechselt von der U21A aus Winterthur, wo sie die letzten drei Saisons gespielt hat, zu den Ritterinnen. Bei der letzten U19-WM lief die Doppelbürgerin für Deutschland auf und wurde zuletzt ins A-Nationalteam aufgeboten.

Sportchefin Sarah Altwegg: «Lena ist physisch auf einem guten Niveau, spielt schnell und fordert denn Ball auch. Sich in Junioren Teams bewiesen zu haben, bringt sicher viel Positives mit für ihre Zukunft in der NLA. Yasmine spielt bereits sehr abgeklärt und verfügt über eine gute Spielübersicht, dazu bringt sie internationale Erfahrung in ihre erste NLA-Saison mit. Wir sind überzeugt, dass sich Lena und Yasmine gut einfügen werden und freuen uns auf ihre weitere Entwicklung bei den Riders.»

Die Floorball Riders heissen Lena und Yasmine herzlich Willkommen.