Lädt...
Weite Fahrt zum verdienten Sieg

von

Stefan Stäbler

in

Junioren D1">

Für die zweite Runde mussten die D-Junioren nach Widnau SG fahren. Auf dem Plan stand nur das Spiel gegen die Rheintal Gators Widnau. Das Team wurde erneut durch ein paar E-Junioren komplettiert.

Die Ritter starteten verhalten und unkonzentriert in das Spiel, sodass auch der schwache Gegner zu Torerfolgen kam. Beim Stand von 4:4 drehte das Team auf. Es folgten schöne Kombinationen und großartige Tore. Der Gegner wurde folglich, bis zur Pause, an die Wand gespielt. Zur Pause stand es 10:4 für die Ritter.

Nach der Pause wurde das Spiel weiter durch die Ritter bestimmt. Leider fehlte beim Abschluss oft das Glück. Durch das kämpferische und aufopfernde Spielverhalten konnte das Spiel letztlich mit 13:5 gewonnen werden.

Die gesamte Mannschaft erbrachte eine gute Leistung. Mit weiteren Siegen darf gerechnet werden.