Lädt...
Vorbereitungsturnier der Junioren C1

von

Lukas Blaser

in

Junioren C1">

Letzten Sonntag dem 06.09.15 ging es endlich los mit dem ersten Ernstkampf. Gespannt und voller Vorfreude trafen wir uns beim Blatt und begaben uns mit dem C2 zusammen auf den langen Hinweg nach Erlen.

Dort angekommen ging es auch schon bald wieder los und nach dem Einwärmen wartete auch schon der erste Gegner auf uns, die Kloten Bülach Jets 2. Es war ein schnelles und ein hektisches Spiel mit wenigen Toren. Da die Riders die Chancen besser zu nutzten  wussten gewannen wir schliesslich knapp aber verdient mit 2:1. Ohne gross Zeit zur Erholung ging es gleich weiter gegen Dietlikon. Wir gerieten am Anfang schnell mit einem Tor in Rücklage wussten uns aber gut zu helfen und gewannen schliesslich souverän gegen Dietlikon.  Als letzter Gegner in der Vorrunde wartete auf uns die Sportschule Erlen. Wir wurden von Anfang an überrannt und mussten eine bittere Lehrstunde über uns ergehen lassen. Nichts desto trotz standen wir als guter Gruppenzweiter im Turnier und durften nochmals gegen 3 etwa gleich starke Teams ran.

Winterthur United  so hiess unser Gegner den es zu bezwingen galt. Nach einem tollem Spiel und einer soliden Defensivleistung stand es verdient 4:4. In der Schlussphase rettete uns unser Torwart mit einigen Glanzparaden und wir gewannen schliesslich knapp mit 5:4. Gegen Floorball Thurgau 2 passte bei und nicht viel zusammen, trotz einer kämpferischen Leistung verloren wir. Das hiess es nun aber wieder gut zu machen gegen die erste Mannschaft von Floorball Thurgau. Da wir das Turnier mit einem Sieg abschliessen wollten kämpften wir nochmals bis zum Schluss. Das zahlte sich aus und wir konnten bei unserem letztem Spiel als Sieger vom Platz gehen. Nach diesem guten Turnier mit dem 6ten Platz in der Gesamttabelle konnten wir mit viel Zuversicht auf die kommende Saison nach Hause zurückkehren.