Lädt...
Vorbereitungsturnier C-Juniorinnen

von

Andrea Benz Altenburger

in

Juniorinnen C">

Am Sonntag 28.8. nahmen die Riders-C-Juniorinnen am Atzmännig-Cup in Jona teil. Das Turnier war eine erste Standortbestimmung mit dem neuen Team und die ersten Spiele im CIm ersten Spiel gegen die Jona-Uznach Flames waren alle noch recht zurückhaltend. Die fürs Spiel gesetzten Ziele der Trainerinnen konnten aber gut umgesetzt werden. Da uns leider keine Tore gelingen wollten, ging das Spiel mit 0:3 verloren.

Im zweiten Spiel gingen die Riders-Juniorinnen engagierter ans Werk und schossen die ersten Tore. Gegen die späteren Turnier-Siegerinnen aus Winterthur hatten die Riders trotzdem einen schweren Stand und das Spiel endete mit 2:7.

Nach wiederum nur sehr kurzer Pause stand bereits das dritte Spiel auf dem Programm und die Energie liess langsam nach. In diesem Spiel stimmte leider oft die Zuteilung nicht, was die individuell sehr starken Nesslauerinnen mit schön gespielten Kombinationen geschickt ausnutzten. Dieses schwächste Spiel des Tages endete aus Riders-Sicht mit 0:7.

Endlich stand eine etwas längere Pause bevor. Frisch gestärkt und erholt ging es ins letzte Spiel gegen die Juniorinnen der Zuger Highlands. Nun klappte endlich das Zusammenspiel und die defensive Zuteilung besser. Die Riders zeigten ein gutes Spiel und konnten verdient mit 2:0 gewinnen.  Ein toller Abschluss von einen lehrreichen Tag.

Die Coaches und hoffentlich auch die Juniorinnen nehmen viele Punkte mit, an welchem wir bis zum Meisterschaftsstart noch arbeiten werden. Jetzt schon aber sind wir ein cooles Team mit tollen und engagierten Juniorinnen.