Lädt...
Viel Schweiss geringer Preis

von

Daniela Wild

in

Junioren D1">

Während zu Anfang nur leichte Bewölkung herrschte mit zeitweiligen Aufhellungen, verdüsterte sich im zweiten Spiel die Wetterlage zusehends. Die Wettervorhersage eines Muotathaler Wetterschmöckers würde ähnlich ausfallen: „Ziehen Nebelschwaden auf, vergeht den Riders bald der Schnauf.“ Der Gossau-Sturm fegte böenartig über die Riders hinweg und hinterliess deutliche Spuren im Matchverlauf.

Leichte Bewölkung gegen Laupen
1min Robin
2min Assist Melvin, Linus Tor
4min Kevin verhindert eine gute Chance
6min William gute Verteidigung
7min Raffi 2 gute Verteidigung und Pass auf Robin
8min Verteidigungsfehler Kevin hält
10 min Goal Laupen nach Freistoss
12min Fabio zieht durch
13min Abpraller und Tor durch Moritz . Er wurde für seinen Torriecher belohnt
16min Pass von Linus auf Melvin, knapp daneben, schöne Kombination
17min Julian super verteidigt, pass auf Melvin und Linus verwertet
20min Fabio, Moritz auf Micha. So schöne Kombinationen sollten eigentlich mit einem Tor belohnt werden
Pausenstand 4:1
4min Goal Laupen nach schwacher Verteidigung
6min Wechselfehler, Tor durch Gegner. Kurz vor oder nach gefühltem Tiefpunkt. Es kommt aber noch schlimmer
10min Melvin Goalgetter
15min Assist fürRobin Tor für Colin
16min Colingute Einzelleistung, Tor
18min Julian. Alleine vor dem Tor, eiskalt verwertet. TOP!
19mi Moritz auf Raffi 2 fast getroffen
Schlussstand 8:3

Erste Sturmböen gegen Gossau
1min Gegenstoss und Tor Gegner
4min Linus im Alleingang mit zwei Zuschauern Entschuldigung Mitspieler
4min Gegentor
10min Linus Gegenstoss Treffer!! Super gemacht
15min, 16min Gegentreffer, Sturm zieht auf 🙁
Pausenstand 2:4
4min Fehlpass und Gegentreffer
6min, 10, 11, 14, 17, 18 Gegenreffer.
19min Linus So würde es eigentlich gehen 🙂
Schlussstand 3:10
PS: Ghostwriter hat weiteren Ghostwriter zur Hilfe beigezogen 😉