Lädt...
Trotz starker Leistung keine Punkte

von

Anja Stöckli

in

Juniorinnen C">

Am letzten Samstag stand die Heimrunde unserer Mädels an. Mit genau 3 Blöcken konnten wir die beiden Matches spielen. Alle freuten sich riesig und waren bereit, ihr Können zu beweisen.

Der 1. Match gegen Laupen erwies sich als schwierig, denn die Laupnerinnen konnten den Ball besser in ihrem Besitz halten. Durch einige für uns unglückliche Tore der Gegnerinnen und keine erfolgreichen Schüsse unsererseits, verloren die Riders das erste Spiel.

Voller Motivation starteten die Mädels ins 2. Spiel. Trotzdem mussten wir einige Gegentore verkraften bevor wir selber zum Zug kamen. Dennoch gelang es den Ritterinnen nicht, den Sieg auf ihre Seite zu ziehen.

Leider gab es an der Heimrunde keine Punkte für die Mädels, dennoch profitierten sie sehr von den starken Gegnerinnen.