Lädt...
Trotz gutem Kampf kein Sieg

von

Eva BrŸünn

in

Juniorinnen B">

1. Spiel gegen Jona-Uznach Flames

In dieser Runde waren wir in Schwanden, das ist im Glarus. Es waren fast alle Spielerinnen anwesend, mit dabei hatten wir Unterstützung von unseren Fans. Der erste Match war gegen die Jona-Uznach Flames. Sie waren sehr bereit wir aber auch. Wir habe die ersten 10 Minuten sehr gut gespielt. Dann kam schon das erste Tor für die Gegner. Wir haben nicht nachgelassen, haben weitergekämpft und haben auch Goals geschossen irgendwann stand es 2:2. Da haben wir gedacht, dass wir sehr gut dran sind. In der zweiten Halbzeit hat sich alles gedreht. Wir haben weitergekämpft, aber wir haben keinen Goals geschossen. Die Gegner haben dann noch fünf weitere Goals geschossen und so stand es am Ende 7:2 für die Flames.

2. Spiel gegen Floorball Heiden

Im zweiten Match spielten wir gegen Floorball Heiden. Wir waren ganz wach und parat für dieses Spiel die Gegner waren ebenfalls wach. Es gab viele Abschlüsse. Am Anfang stand es 4:2 für uns. Wir haben im in der ersten Hälfte sehr gut gespielt. In der zweiten Hälfte haben wir sehr nachgelassen und die Gegnerinnen schossen noch 8 Goals. Wir konnten nur noch 2 Goals erzielen. Das Schlussresultat war 10:6 für den Floorball Heiden.

Das Glück wollte uns nicht helfen. Wir sind parat für die nächste Runde!

Von Janina