Lädt...
Hinten v.l.n.r: Walder Andreas (Physio), Lanzini Yannick (Trainer), Suikka Ida, Brünn Iris, Devenoge Lisa, Stadelmann Nadine, Thoma Fabienne, Pfister Pascale, Brolund Malin, Schlüssel Lukas (Trainer)
Vorne v.l.n.r: Timmel Katja, Altwegg Sarah, Werz Anja, Jablonowska Malgorzata, Schöni Svenja, Brünn Christa, Scherrer Eveline, Roten Nadine, Hausheer Sabrina, Klöti Melanie
Fehlend: Gerber Livia, Gärtner Nathalie, Spescha Ursin (Trainer)
Kader
10
Portraitfoto Melanie Klöti
Verteidigerin
33
Portraitfoto Katja Timmel
Verteidigerin
24
Portraitfoto Sarah Altwegg
Verteidigerin
Verteidigerin
Verteidigerin
17
Portraitfoto Nadine Stadelmann
Verteidigerin
25
Portraitfoto Iris Brünn
Verteidigerin
83
Portraitfoto Lisa Devenoge
Verteidigerin
21
Portraitfoto Ida Suikka
Stürmerin
22
Portraitfoto Eveline Scherrer
Stürmerin
37
Portraitfoto Nathalie Gärtner
Stürmerin
Stürmerin
13
Portraitfoto Anja Werz
Stürmerin
27
Portraitfoto Sabrina Hausheer
Stürmerin
32
Portraitfoto Nadine Roten
Stürmerin
16
Portraitfoto Malin Brolund
Stürmerin
Portraitfoto Ursin Spescha
Cheftrainer
Portraitfoto Lukas Schlüssel
Portraitfoto Yannick Lanzini
Trainer

Tabelle - Spielplan

Tabelle Damen NLB Gruppe 1 2018/19 per 24.09.2018
cache = off / Team-ID: 428990
Rg.TeamSpSSnVNnVNToreTDPt.
1UH Appenzell2200013:2+116
2FB Riders DBR2200012:7+56
3Unihockey Basel Regio2110011:8+35
4Waldkirch-St. Gallen2101015:9+64
5Hot Chilis Rümlang-Regensdorf201108:8+03
6Mendrisiotto Ligornetto201019:10-12
7UHC Trimbach200115:14-91
8UC Yverdon100011:4-30
9Floorball Uri200025:10-50
10UH Lejon Zäziwil100013:10-70
Datum, ZeitGegnerOrtResultat
18.08.2018, 18:00UHC WängiDammbühlhalle (Wängi)2:11
14.09.2018, 20:30Hurricanes Glarnerland WeesenSporthalle Schwanden (Schwanden GL)0:10
15.09.2018, 19:30Mendrisiotto LigornettoRoosriet (Rüti ZH)7:5
gestern, 14:30Floorball UriFeldli (Altdorf UR)2:5
29.09.2018, 19:00Waldkirch-St. GallenMZH Schwarz (Rüti ZH) 
06.10.2018, 17:00Unihockey Basel RegioSandgruben (Basel) 
07.10.2018, 19:30UH Lejon ZäziwilSporthalle (Konolfingen) 
14.10.2018, 19:00Hot Chilis Rümlang-RegensdorfRoosriet (Rüti ZH) 
20.10.2018, 16:00UH AppenzellTurnhalle Wühre (Appenzell) 
27.10.2018, 19:30UC YverdonRoosriet (Rüti ZH) 
28.10.2018, ???UHC Laupen ZH??? () 
17.11.2018, 19:30UHC TrimbachGerbrunnen (Trimbach) 
24.11.2018, 15:00Mendrisiotto LigornettoArti e Mestieri (Bellinzona) 
01.12.2018, 19:30Floorball UriRoosriet (Rüti ZH) 
16.12.2018, 14:00Waldkirch-St. GallenAthletik-Zentrum (St. Gallen) 
22.12.2018, 19:30Unihockey Basel RegioRoosriet (Rüti ZH) 
06.01.2019, 19:00UH Lejon ZäziwilRoosriet (Rüti ZH) 
13.01.2019, 16:00Hot Chilis Rümlang-RegensdorfSporthalle Heuel (Rümlang) 
19.01.2019, 19:30UH AppenzellRoosriet (Rüti ZH) 
20.01.2019, 17:00UC YverdonSalle omnisports des Isles (Yverdon - les - bains) 
09.02.2019, 19:00UHC TrimbachRoosriet (Rüti ZH) 

Trainings

Montag, 20:00-22:00

Rekrutierungszentrum

Spitalstrasse 33

8630 Rüti ZH

Mittwoch, 20:00-22:00

Rekrutierungszentrum

Spitalstrasse 33

8630 Rüti ZH

Freitag, 20:00-22:00

Rekrutierungszentrum

Spitalstrasse 33

8630 Rüti ZH

3 weitere Punkte auf dem Konto der Riders

Der erste Auswärtssieg der neuen Saison erspielte sich das NLB Team der FB Riders in Altdorf gegen Floorball Uri. Das Ziel war von Beginn an klar und resultierte durch eine konzentrierte Leistung und ein wegweisendes erstes Drittel mit dem 2:5 Sieg. Am Sonntag, 23.09.2018 traf sich das Team bereits vor dem Mittag in Rüti. Die […]

mehr

Start in die Meisterschaft geglückt

Am 15. September um 19:30 Uhr fand das erste Meisterschaftsspiel der FB Riders DBR gegen Mendrisiotto Ligornetto in der Heimhalle Roosriet statt. Die Riders gewannen die Partie mit 7:5. Das Spiel war ausgeglichen. Die Ritterinnen nutzten schlussendlich die Chancen besser und gewannen so das erste Meisterschaftsspiel der Saison. Das Spiel startete eher hektisch auf beiden […]

mehr

Im Schweizer Cup eine Runde weiter

Am 14. September 2018 mussten die FB Riders Dürnten Bubikon Rüti in Schwanden gegen die Hurricans aus der 2.Liga den Sechszehntelfinal im Schweizer Cup antretten. Die Riders konnten das Spiel mit 0:10 für sich entscheiden und sind nun im Schweizer Cup eine Runde weiter. Für die Gäste sah das Spiel am Anfang nicht überragend aus. […]

mehr

Kontakt Trainer

Portraitfoto Ursin Spescha
Cheftrainer

Kontaktformular wird gesendet an: nlb@fbriders.ch