Lädt...
Festtage

• von in Allgemein

Heimrunde mit Pleiten

Heute sollte es wohl einfach nicht klappen. Das Herren GF verliert gegen Stäfe  diskussionslos mit 8:0 und gegen die Flames knapp mit 2:3.   Anzeige: Gesucht werden erzielte Tore beim Gegner. So in etwa könnte das erste Spiel zusammengefasst werden. Wir liessen den Ball kontrolliert und gut in den eigenen Reihen rollen doch kam das […]

Weiterlesen

• von in NLA

Lehrstunde für die Riders

Nach dem Cupspiel am Samstag, fand am Sonntag das erste Ligaspiel nach der Nationalpause gegen die Wizards Bern Burgdorf statt. Nach einem spannenden und ausgeglichenen ersten Drittel konnten die Gäste ihre knappe Führung ausbauen, um im letzten Drittel klar zu dominieren. Der Match startete mit Chancen auf beiden Seiten und einer guten Stimmung von den […]

Weiterlesen

• von in Frauen KF

Ligacup Damen KF: Ausgeträumt

In einer bis zuletzt spannenden Partie im Ligacup 1/16-Final zwischen den FB Riders und Floorball Albis mussten sich die Riders am Ende geschlagen geben. Wie bereits in der letzten Saison müssen die Riders Damen somit ihre Cupträume bereits früh begraben. Die Riders starteten engagiert in ein schnelles Spiel. Zwar brachten die Gegnerinnen mit ihrem quirligen […]

Weiterlesen

• von in NLA

Eine Runde weiter im Cup

Am Samstag stand für die Ritterinnen das Achtelfinal des Mobiliar Unihockey Cup auswärts gegen das 1. Liga Team Floorball Zurich Lioness an. Die Riders waren auf dem Papier klarer Favorit. Jedoch weiss jeder, dass in den Cuprunden alles möglich ist. Die beiden Teams spielten vor ansprechender Kulisse mit insgesamt 121 Fans. Trotz Anfangsschwierigkeiten konnten die […]

Weiterlesen

• von in U21-Juniorinnen

Erste Punkte sind gesichert

Für die zweite Meisterschaftsrunde reisten wir nach Winterthur in die Sporthalle Oberseen. Gut vorbereitet starteten wir in das erste Spiel gegen Piranha Chur. Leider erzielten unsere Gegnerinnen nach nicht einmal einer Minute den ersten Treffer. Trotz dem frühen Gegentreffer blieben wir motiviert und fokussiert. So gelang es Sarina Hutter, bereits zweieinhalb Minuten später unser erstes […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF

Die Frauen GF 2. Liga siegen weiter

Nach zwei Siegen in der 1. Runde trafen die Riders am Sonntagnachmittag in Egg zuerst auf die Hot Chilis Rümlang-Regensdorf und danach auf das Heimteam UHC Pfannenstiel-Egg Gegen die Hot Chilis übernahmen die Riders von Spielbeginn das Zepter in die Hand. Es dauerte nicht lange als Fabia Bürge das Score für die Ritterinnen eröffnete. Mit […]

Weiterlesen

• von in Frauen KF

Frauen KF: erfolgreiche zweite Meisterschaftsrunde

Die zweite Meisterschaftsrunde vom Frauen KF lief ganz zur Zufriedenheit des Teams. Den Trainerinnen standen genügend Spielerinnen zur Verfügung, um ihre ewigen Wechsel vorzunehmen. Dazu wurde das Team von zwei motivierten Juniorinnen-Goalies verstärkt. Im ersten Spiel trafen die Riders auf Vipers InnerSchwyz, die Aufsteigerinnen der letzten (imaginären?) Saison. Das Ziel war klar, endlich sollte es […]

Weiterlesen

• von in Männer GF

Männer GF: Sieg und Niederlage wechseln sich ab

Appenzell präsentierte sich in seinem schönsten Kleid für die Ankunft der Ritter. Nur der Föhn unterzog die sonntäglichen Frisuren einem ersten Stresstest. Stress, dieser fuhr wohl auch bei Knipser-Frodo mit, Entschied sich doch sein Mobilfunkanbieter sein Gerät nicht mehr mit Internet zu versorgen, und für analoge Navigation war sein Geographie-Platz zu sehr in Fensternähe. Anyway, als […]

Weiterlesen

• von in Juniorinnen B

2. Meisterschaftsrunde Juniorinnen B

Am Samstag 2. Oktober 2021 hatten wir unsere 2. Meisterschaftsrunde. Dieses Mal durften wir im Tösstal spielen. Dabei waren Salomé im Goal, Chiara als Captain, Raphaela, Lena, Janine, Alessandra und Yaara als Spielerinnen. Das erste Spiel spielten wir gegen Red Devils Altendorf. Das ist uns leider nicht so gut gelungen und es stand nach der […]

Weiterlesen

• von in Allgemein

Gebrauchter Abend für die Riders

Die Floorball Riders verlieren 0:4 in Winterthur, eine Niederlage, die sich von Beginn abzeichnete. Mit zwei Siegen aus drei Spielen und somit 3 Punkten mehr auf dem Konto, starteten die Ritterinnen ins Spiel gegen die Kantonsrivalinnen aus Winterthur. Kaum erfolgte der Anpfiff, brannte es bereits in der Riders-Defensive. Nach nur 35 Sekunden zappelte es bereits […]

Weiterlesen