Lädt...
Dürnten

• von in NLA

Zweiter Sieg in den Playouts

Die Riders trafen am Samstagabend zum zweiten Spiel in den Playouts zuhause auf ein sicherlich motiviertes Frauenfeld. Die Riders wiederum wollten unbedingt den zweiten Sieg in der Serie einfahren und ihre gute Leistung von vergangener Woche bestätigen. Die Zuschauer*innen vor den heimischen Bildschirmen staunten wohl nicht schlecht, als Bühler bereits nach vier Sekunden zum 1:0 […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Kadernews NLA 2021

Die Floorball Riders können die Ersten Vertragsverlängerungen verkünden. Mit Svenja Schöni und Alina Räuftlin verlängern die beiden Torhüterinnen der Ritterinnen um jeweils eine weitere Saison. Für U19-Natispielerin Schöni wird dies die fünfte Saison im Ridersdress, Alina Räuftlin nimmt ihre zweite Saison in Angriff nachdem sie sich bestens bei den Riders integriert hat. Sportchefin Sarah Altwegg: […]

Weiterlesen

• von in NLA

Sieg zum Playout-Auftakt

Zum Auftakt der Playout-Serie gegen die Red Lions aus Frauenfeld durfte ein enges und spannendes Spiel erwartet werden. Wurden doch die beiden vorangegangen Spiele jeweils nur mit einem Tor Unterschied entschieden. Die Riders starteten energisch in das Spiel. Sie kontrollierten gleich von Beginn weg das Spiel und zwangen Frauenfeld ihr Spiel auf. Auf den Führungstreffer […]

Weiterlesen

• von in NLA

Misslungene Playout-Hauptprobe

Am Sonntagabend trafen die Riders in der heimischen Halle zum Abschluss der Challenge-Round auf den UHC Laupen. Auch wenn das Resultat des Spiels keinen Einfluss auf die Tabelle mehr haben konnte, durfte von einem intensiven Derby ausgegangen werden. Diese Erwartungen erfüllten die beiden Teams dann auch gleich von Beginn weg. Die Zuschauer*innen vor den Bildschirmen […]

Weiterlesen

• von in NLA

Trotz Niederlage positive Lehren gezogen

Zum Auftakt der Doppelrunde trafen die Riders auswärts in Seftigen auf Unihockey Berner Oberland. Dabei ging es bei den Gastgeberinnen noch um die definitive Qualifikation für die Playoffs und die Riders wollten sich ein gutes Gefühl für die anstehenden Playouts holen. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Partien waren die Riders nicht von Beginn weg bereit. […]

Weiterlesen

• von in NLA

Weiterhin keine Punkte in der Challenge Round

Aufgrund einer Quarantäne und der Natipause stand für die Riders, nach knapp einem Monat Pause, endlich das zweite Spiel der Challenge Round an. Zu Gast waren die Red Ants aus Winterthur, gegen welche man in der Hinrunde noch 3:6 verloren hatte. Die Riders starteten trotz der langen Pause konzentriert in die Partie. Es entwickelte sich […]

Weiterlesen

• von in Verein

«Support your Sport» – Trainingsdays für unsere Junior*innen

Die MIGROS startet ab 2. Februar 2021 mit der Förderaktion «SUPPORT YOUR SPORT» und will damit Sportvereine unterstützen.  Dafür steht ein Fördertopf von insgesamt 3 Millionen Franken zur Verfügung. Jeder Sportverein meldet für die Förderaktion seinen Vereinswunsch.Auch die Riders machen mit. Wir möchten mit dem Geld Trainingsdays für alle unsere Junior*innen organisieren. Mehr Infos zum Projekt «Trainingsdays» […]

Weiterlesen

• von in Allgemein, Presse, Verein

Saisonabbruch in allen Ligen – mit Ausnahme der NLA.

Mittwoch 20. Januar 2021 Gestern Abend gab swiss unihockey bekannt, dass die Taskforce des Verbands unter Berücksichtigung von Expertenmeinungen beschlossen hat, die Meisterschaft in allen Ligen mit Ausnahme der NLA Männer und Frauen abzubrechen. «Aufgrund der momentanen Situation und der Prognosen, kamen wir zum Entscheid, die Saison schweren Herzens abzubrechen», sagt Daniel Bareiss, Zentralpräsident von […]

Weiterlesen

• von in NLA

Um den verdienten Lohn gebracht

Eine Woche nach dem Restart trafen die Riders zum ersten Spiel der Challenge-Round auswärts auf den Tabellennachbar, die Red Lions Frauenfeld. Verlor man im Hinspiel noch unglücklich, war man nun gewillt sich für sein gutes Spiel und die harte Arbeit zu belohnen. Die Startphase der Partie war geprägt von Fehlern auf beiden Seiten. Das Spiel […]

Weiterlesen