Lädt...
Staff-News

von

Vibeke Rasmussen Elmiger

in

Presse, Verein">

Der neue Staff der Riders war bereits gesetzt und in der Vorbereitung für die kommende Saison, da überschlugen sich die Ereignisse und so wird neu nicht für die NLB sondern NLA geplant.

Florian Fauser, der in den vergangenen eineinhalb Jahren als Assistenzcoach bei der NLB dabei war übernimmt das Zepter. Davor war er als Assistenzcoach schon bei den Hot Chilis und Nesslau Sharks wobei er dort auch eine Saison als Headcoach an der Bande stand. Auch als Spieler war Flo lange aktiv. Unter anderem bei ging er für die Nesslau Sharks, Zürisee Unihockey und Chur Unihockey – wo er drei Saisons im NLA Team spielte- auf Punktejagt. Flo bringt einiges an Unihockeyerfahrung mit und stellt sich nun der neuen Herausforderung. Unterstützt wird er dabei von Yves Walker und Fabio Bisso.
Yves Walker startete seine Spieler- und Trainerlaufbahn im Eishockey bevor er zum Unihockey fand. War er die letzten Jahre als Unihockeycoach bei Red Ants und UHC Tägerwilen, bringt er 25 Jahre Erfahrung aus dem Eishockey mit. Auch er freut sich auf die neue Aufgabe welche ihn im Zürcher Oberland erwartet.
Mit Fabio Bisso haben die Riders einen neuen Goaliecoach in den Reihen, der viel Erfahrung auf höchstem Niveau mitbringt. Angefangen bei Cevi Gossau, spielte er 6 Jahre beim UHC Uster (NLA) bevor es ihn nach Schweden verschlug. Während 8 Jahren spielte er im Norden, unter anderem auch bei Balrog BS IK (Allsvenskan) und eine Saison bei Karlstad Innebandy in der SSL. Während all den Jahren amtete er immer wieder als Goaliecoach und ist nun topmotiviert um seine Erfahrung bei den Riders einzubringen.
Auch unsere Physio mit den magischen Händen – Cornelia Müller – bleibt den Riders treu. Sie startet bereits in ihre 5. Saison und ist nicht mehr wegzudenken. Mögliche Ergänzungen im Staffbereich werden zu gegebener Zeit kommuniziert.

Die Floorball Riders heissen Yves und Fabio herzlich Willkommen und freuen sich diese neue Herausforderung mit dem ganzen Staff anzupacken