Lädt...
Sportchefin Damen Breitensport

von

Administrator

in

Verein">

Seit dem Rücktritt von Michaela Hofstetter als Sportchefin Damen ist der Verein auf der Suche nach einer Nachfolge. Daniela Wild, bereits langjährige Trainerin aus den eigenen Reihen, möchte sich neben ihrer Rolle an der Bande einer zusätzlichen Herausforderung stellen und sich im Damenbereich einbringen. Aufgrund der Eigenständigkeit der NLB / U21-Juniorinnen mit Ihren jeweiligen Trainerstaffs, hat sich der Vorstand dazu entschieden, eine neue Position mit der Bezeichnung “Sportchefin Damen Breitensport” ins Leben zu rufen. Damit Daniela sofort loslegen kann, haben die Verantwortlichen beschlossen, sie in der aktuellen Saison mit der Neuausrichtung / Aufbau der Damenabteilung, vor allem in der Akquirierung von Juniorinnen, zu lancieren. Sie wird dieses Amt ab sofort wahrnehmen und an den jeweiligen Vorstandssitzungen über den aktuellen Stand informieren. Ziel ist, dass die Floorball Riders junge Talente aufbauen, neue Teams bilden und die Damenabteilung somit stärken können. Dies soll die Basis in eine – nicht nur resultatmässig – erfolgreiche Zukunft sein. Ob diese Funktion künftig als Vorstandsamt geführt wird, muss die Generalversammlung entscheiden. Der Vorstand würde dies sicherlich begrüssen! Wir wünschen Daniela in Ihrer zusätzlichen Funktion viel Erfolg und hoffen, dass Sie darin vom ganzen Verein unterstützt wird.

 

Daniela-Wild

Daniela Wild (Bild: FB Riders)