Lädt...
Riderscup 2020 E1

von

Andrea Schöni

in

Junioren E1">

Um 8:00 Uhr besammelten wir uns in der Militärhalle und bereiteten uns auf das erste Spiel vor gegen das E2. Voll motiviert endlich richtig Unihockey zuspielen gaben unsere Jungs alles. Sie kämpften, versuchten zu passen und gaben nicht auf. Ab und zu kamm es dennoch zu einer zu grossen Ansammlung auf dem Feld.

Aber egal unser Einsatz war gut und wurde belohnt. So konnten wir als Sieger vom Feld 🙂

Ein Spiel, Pause und schon gings weiter gegen das E3. Der erste Einsatz wurde verschlafen und wir konnten uns kaum lösen, aber zum Glück haltete das nur kurz an. Dann wurden die Jungs wieder wach und wir konnten Tore schiessen. Der 2. Sieg war im trockenen.

Nach einer kurzen Pause und ging es ab in die Rückrunde gegen das Team E2. Da mussten alle wieder top fit sein und ihr bestes geben. Es war ein spannendes Spiel auf Augenhöhe und wir hatten das Momentum auf unserer Seite und konnten schon wieder als Sieger vom Feld , die Freude war riesig!

Das letzte Spiel gegen das E3 konnten wir auch für uns entscheiden und so wurden wir Turniersieger!!! BRAVO JUNGS wir sind stolz auf Euch 🙂

Ein grosses Merci an Stefan, der dieses tolle Turnier organisiert hatte. Nun wissen wir wo es noch Arbeit für uns gibt.

Das einzige traurige war, dass es ohne Zuschauer durchgeführt werden musste, hoffentlich wird es bald wieder normal!

 

Sponsoren