Lädt...
Riders Fäscht 2019

von

Vibeke Rasmussen Elmiger

in

Allgemein, Verein">

Bei den Riders ist die Saison 2018/19 seit gestern Samstag, 4. Mai, nun definitiv zu Ende, und einige Ritter und Ritterinnen brauchen nun Erholung bis die neue Saison Ende Mai beginnt.

Wie es die Tradition will, war das Wetter an diesem Abend nass und kalt, dieses Jahr schneite es sogar, was die Stimmung aber nicht beeinflusste. Etwa 170 Riders jeden Alters, darunter auch einige Eltern und Fans, genossen einen tollen Abend mit gutem Essen und Unterhaltung auf dem Bauernhof der Familie Diggelmann.

Für einmal standen im Laufe des Abends andere Sportarten im Vordergrund. Nur wenige Junioren trotzten dem Wetter und spielten draussen mit Stock und Ball. Die Mehrheit der Riders pflegte das gemütliche Beisammensein, übte Töggele, Tanzen, Jassen und Becher-Stapeln, jeder und jede auf dem persönlichen Niveau. 

Ein weiterer gelungener Saisonabschluss ist Geschichte. Die Riders freuen sich jetzt auf wärmere Temperaturen, damit das diesjährige Geschenk – ein «Riders Dry Bag» – baden gehen kann.

Link zum Flickr-Album