Lädt...
Nancy Gatzsch neue Goalie Verantwortliche

von

Vibeke Rasmussen Elmiger

in

Presse, Verein">

Mit Nancy Gatzsch konnten die Riders eine sehr erfahrene Torhüterin für die neue Funktion als Goalie Verantwortliche gewinnen. Die deutsche Nationalspielerin, welche zuletzt beim UHC Laupen in der NLA spielte übernimmt das Amt per sofort und wird die Koordination der Junior*innen-Goalies übernehmen. Sie ist zuständig für die Organisation von Goalietrainings und wird diese teils auch leiten. Des weiteren koordiniert sie die Ausbildung der Goalie-Trainer*innen und ist die Ansprechsperson für die Trainer*innen in Bezug auf die Goalie-Förderung.

Ziel ist es unseren Goalienachwuchs noch besser fördern zu können, ebenso sollen auch die Trainer*innen in den Junior*innen Teams mehr auf die Goalietrainings sensibilisiert werden.

Bereits in der kommenden Saisonvorbereitung wird es Trainingstage für die Riders-Goalies geben.

Nancy spielte als Aktive vier Saisons für die Riders und beendete nun ihre Nationalliga-Karriere. Die Riders freuen sich, Nancy in einer neuen Funktion wieder mit an Bord zu haben. Wir sind überzeugt, dass sie mit ihrer Erfahrung und positiven Art unseren Nachwuchsgoalies und Trainer*innen einiges mitgeben kann und werden die Entwicklung gespannt mitverfolgen.

Nancy Gatzsch