Lädt...
Missglückter Saisonstart

von

Daniela Wild

in

U14-Junioren">

Heute startete unsere U14 ihr Abenteuer auf dem Grossfeld. Eine starke und eine sehr schwache Vorstellung reichten noch nicht um die ersten Punkte einzufahren.

Spiel 1 FB Riders gegen Zürisee Unihockey 5:6

0:1 Zürisee Unihockey, ein bemerkenswerter Air-Hook
1:1 FB Riders, nach starkem Nachsetzen erzielte Robin Hickel den Ausgleich
2:1 Erstmalige Führung herausgespielt von Dario Di Fazio
2:2 Zürisee Unihockey, Pausenstand

Nach der Pause ging der offene Schlagabtausch weiter

3:2 FB Riders, erneut durch Dario Di Fazio
3:3 Zürisee Unihockey
3:4 Zürisee Unihockey, erstmalige Führung
4:4 FB Riders, schöne Kombination von Felix und Yves
4:5 Zürisee Unihockey, Genickbruch für Riders
4:6 Zürisee Unihockey
5:6 FB Riders, Anschlusstreffer(Yves auf Pass von Felix), Endstand

Eine starke Leistung welche leider nicht belohnt wurde.

Spiel 2 FB Riders gegen UHC Uster 2:5

In diesem Spiel präsentierten sich die Riders wohl von ihrer schlechtesten Seite, kein Einsatz, zu wenig Laufarbeit und Abschlusspech führten zur klaren Niederlage.

0:1 UHC Uster, Pausenstand
1:1 FB Riders, Colin Beer auf Pass von Patrick Spörri
1:2 UHC Uster
2:2 FB Riders durch Raffael Meier
Beginn der Schlafphase
2:3 UHC Uster
2:4 UHC Uster
2:5 UHC Uster, Endstand

Fazit vom Spieltag: Vom Spiel 1 nehmen wir sehr viele positive Eindrücke mit, darauf versuchen wir aufzubauen. Das Spiel gegen Uster wird in die hinterste Schublade versorgt und vergessen.

IMG_3407

IMG_3406