Lädt...
Infos zum vorzeitigen Saisonende

von

Vibeke Rasmussen Elmiger

in

Allgemein, Presse, Verein">

Liebe Riders

Aufgrund der Ausnahmesituation rund um das Coronavirus und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken wurde die Unihockeymeisterschaft per heute Freitag, 13. März 2020 in allen Ligen und Kategorien eingestellt. Einen Schweizer Meister wird es somit in dieser Saison nicht geben.

Heute Nachmittag hat der Bundesrat entschieden, dass die Schulen geschlossen bleiben bis zum 4. April. Das heisst, dass ab Montag, 16. März keine Trainings mehr stattfinden, auch keine Probetrainings.

Ob und wie es mit den offenen Auf-/Abstiegsspielen der betroffenen Mannschaften weitergeht, wird die Taskforce von swiss unihockey mit Einbezug der zuständigen Gremien entscheiden. Wir werden informieren, sobald neue Informationen vorliegen.
Auch ob die bevorstehenden Vereinsanlässe durchgeführt werden können, werden wir noch mitteilen.

Wir danken für euer Verständnis und den Support während der Saison. Bleibt alle gesund!

Liebe Grüsse 
Euer Vorstand