Lädt...
Heimrunde der D-Juniorinnen

von

Nicole Kühnis

in

Juniorinnen D">

Am Sonntag durften wir eeeeendlich vor heimischem Publikum in der Schwarz spielen. Die Mädels aber auch wir Trainer/innen waren deshalb nervöser als sonst.

Bei wunderschönem Wetter konnten wir draussen einlaufen. Durch die kurze Anreise und ein um 10.50 Uhr nicht all zu früh angesetztes erstes Spiel, waren die Mädels von Beginn weg parat.

Die erste Halbzeit starteten wir gemütlich, passten unsere Spielweise den Gegenerinnen an und kamen nur langsam ins Spiel.

Nach der kurzen Pause konnten unsere Ritterinnen dann sichtlich aufdrehen und  bekamen nur ein unglückliches Gegentor. Dies war vorallem Meret im Goal zu verdanken aber auch der tollen Abwehrarbeit unserer Mädels. Durch einige schöne Pässe und die Treffsicherheit der Mädels stand es am Ende 11:1 für uns, somit war der Heimrundenauftakt geglückt.

Nach der Mittagsverpflegung hiess es wieder draussen einlaufen. Übrigens die Trainer/innen bemerken es, wenn die Spielerinnen die abgemachte Einlaufroute abkürzen, deshalb durften alle noch eine Zusatzrunde drehen!😜

Im zweiten Spiel trafen wir auf die Nesslauerinnen und starteten wieder eher zaghaft ins Spiel. Auch in diesem Spiel konnten sich die Mädels nach der Pause steigern und die Partie mit einem 10:1 klar für uns entscheiden. In diesem Spiel war Céline im Tor, auch sie hat mit nur einem Gegentreffer einen super Job gemacht.

Vielen Dank an Vibeke für die tollen Fotos.

https://www.flickr.com/gp/fbriders/rk806G

Nun steht am 27.März noch die letzte Meisterschaftsrunde dieser Saison auf dem Programm. Wir trainieren weiterhin hart, schliesslich geht es noch um wichtige Punkte.👌🤸‍♀️