Lädt...
Etwas spät aber lieber spät als nie ;)

von

Daniela Wild

in

Junioren D1">

Bericht Vorbereitungsturnier bei den Jona-Uznach Flames

Am 13. September durften wir an einem Vorbereitungsturnier organisiert von den Jona-Uznach Flames teilnehmen. Fazit zum Turnier, die meisten Ansätze sind gut doch es geht noch besser.

Spiel 1: Riders – GC
3:0 Rückstand als Wachrüttlungsphase(dies um 12.00 Uhr Mittags)
4:3 Sieg, nach einer grandiosen Aufholjagd

Spiel 2+3: Riders – Flames 1 danach 2
FLAMES, bei vielen wohl ein Name welcher bis jetzt negativ(Resultatmässig) in den Köpfen umherschwirrt, obwohl diese Teams auch schlagbar sind. Beide Spiele nach mässiger Leistung klar verloren, leider konnten wir nicht mehr an die hervorragende Leistungssteigerung vom ersten Spiel anknüpfen. An der Defensive muss erheblich gearbeitet werden.

Spiel 4: Riders – Flames 4
Die Pausenworte zeigten ihre Wirkung, obwohl man erneut einem „Angstgegner“ gegenüber stand, zeigten die Junioren keine scheu. Das Zusammenspiel und die Defensive klappte von mal zu mal besser und so konnte zum Abschluss des Turniers nochmals ein Sieg eingefahren werden.

Sponsoren