Lädt...
Erstmals punktelos

von

Simon Hager

in

U14-Junioren">

12.11.2017 – 14.30 Uhr – Anpfiff zum vierten Saison-Spiel. Heute gegen die Kloten-Bülach Jets.

Heute stand ein ganz spezielles Spiel auf dem Programm. Einige Riders kannten einige Jungs der Kloten-Bülach Jets aus den Hofbauer-Camps. So war es auf der einen Seite her eine Freude, die Camp-Kollegen wieder zu sehen – und trotzdem waren sie heute die Gegner.

Nach dem Anpfiff kam das Spiel der Riders nicht in Gang. Irgendwie machte es den Eindruck, dass keine Harmonie – kein gemeinsames Zusammenspiel der einzelnen Linien ersichtlich war. So stand nach rund 12 Minuten das 3:0 für die Gegner. Dann in der 18. Spielminute spielte Raphael Z den Ball an Melvin, welcher diesen reflexartig in ein Goal verwandelte. Schlussstand erstes Drittel: 3:1 – alles ist offen.

Zweites Drittel: Nach 10 Spielminuten stand es 8:1- Was war heute wohl in den Köpfen der Riders los? In der 28 Spielminute machten die Jets durch einen «Assist» von Raphael Z ein Eigentor. Der zweite Drittel endete mit einem 9:2.

Kurz nach dem Anpfiff zum letzten Drittel verwerteten die Jets wieder zwei Goals. In der 43 Spielminute spielte Lino an David den Pass, welcher den Ball durch das Getümmel ins Tor schoss. Aktueller Spielstand 11:3. Die Riders spielten die letzten 15 Minuten Powerplay. Das erste Powerplaytor schoss Oli durch den Assist von Raphael Z. Den zweiten Assist gab Sebi an Oli, welcher den Ball ins Tor lenken konnte und kurz vor Schluss konnte noch Micha durch einen Pass von Oli das 12:6 schiessen.

Der letzte Drittel. Ja; das waren die Riders. So wie wir sie kennen! Und hoffen, dass wir sie wieder so im nächsten Match sehen dürfen – einfach ohne Powerplay.

Alle Highlights vom Spiel findet ihr hier nochmals im Video.

 

Kurzinterview mit Raphael Z nach dem Match
Zufrieden? Nein – wir haben grösstenteils scheisse gespielt.
Was war gut? 6 vs 5 (Powerplay) – einige Chancen
Was gibt’s zu verbessern? Jemand vor’s Goal; keine Fehlpässe; besser blocken.

 

Nach dem Spiel ist wieder vor dem Spiel. Am 19.11.2017, wenn es um 10.00 Uhr heisst: FB Riders gegen Ad Astra Sarnen I.

Rolf Zellweger (Text), Simon Hager (Video)