Lädt...
Erste Punkte für die B-Juniorinnen

von

Olivia Stettler

in

Allgemein">

Am Samstag 08. Dezember gingen die Ritterinnen in Altdorf auf Punktejagd und erkämpften sich ihren ersten Saisonsieg.

Das erste Spiel gegen die Zuger Highlands startete denkbar schlecht, wir lagen schnell im Hintertreffen. Wir waren sehr mit verteidigen beschäftigt und trafen das Tor in Hälfte eins nur einmal, 1:6 lautete der Pausenstand. Nach der Pause gings dann auch nur noch mit 5 Feldspielerinnen weiter, da eine Ritterin über Knieschmerzen klagte. Die Girls schlugen sich aber gut und kämpften beherzt weiter. Zwar kassierten sie noch ein paar Gegentore, brachten den Ball aber auch noch viermal im gegnerischen Netz unter. Das Resultat von 5:15 ist zwar deutlich, aber mit dezimiertem Kader und einer super Torhüterleistung von Emma haben wir uns tapfer geschlagen.

Das zweite Spiel gegen die Red Devils lautete der Letzte gegen den Zweitletzten. Hier lagen also Punkte in Reichweite. Nach abegklungenen Knieschmerzen (oder auf die Zähne beissen :-)) gings wieder mit zwei Blöcken ans Werk. Leider erwischten wir den schlechteren Start und lagen 0:2 im Rückstand. Wir fighteten aber weiter und es gelang uns auszugleichen. Es war ein enges Spiel, 3:4 für die Teufelinnen lautete das Pausenresultat. In Hälfte zwei konnten wir uns aber steigern und liessen keine Gegentore mehr zu, und erzielten selbst 4 Treffer zum Endresultat von 7:4.