Lädt...
Erste 2 Punkte für die D-Juniorinnen

von

Damaris Sager

in

Juniorinnen D">

Die dritte Meisterschaftsrunde führte uns nach Widnau. In Widnau angekommen erwartete unsere D-Juniorinnen erstmal eine Überraschung, denn endlich sind unsere Shirts angekommen.

Im ersten Spiel trafen wir auf die Jona-Uznach Flames. Wir hatten eine guten Start und konnten das erste Tor erzielen, doch die Flames waren hartnäckig und glichen schnell aus. Beide Teams hatten viele Chancen, doch die Flames nutzten ihre Chancen etwas effektiver, so stand es zur Pause 1:2 für die Flames. Nach der Pause fanden wir den Anschluss an die Flames und so stand es nach 30 gespielten Minuten 3:3. Kurz darauf konnten wir sogar mit 4:3 in Führung gehen. Doch dann gaben die Flames voll Gas und schossen ein Tor nach dem anderen. Unsere Mädels kämpften um jeden Ball doch dieser wollte den Weg nicht mehr ins Gegnerische Tor finden. So stand es am Schluss 4:8 zu Gunsten der Flames.

Unser zweiter Gegner hiess Unihockey Tösstal, welches einen Tabellenrang hinter uns lag. So war das Ziel auch allen klar, in diesem Spiel wollen wir unseren ersten Sieg in dieser Saison holen. Wir starteten gut in die Partie und konnten auch diesmal schnell den ersten Treffer erzielen. In diesem Spiel konnten wir den Ball gut in unseren Reihen laufen und kamen immer wieder zu schön herausgespielten Torchancen so konnten wir in den ersten 20 Minuten 5 Treffer erzielen. Durch ein Eigentor schenkten wir unglücklicherweise den Tösstalerinnen einen Treffer. Das Pausenresultat lautete also 5:1 aus unserer Sicht. Auch in der zweiten Halbzeit waren unsere Mädels nicht mehr zu stoppen. Sie erzielten insgesamt neun weitere Treffer, was zu einem Endresultat von 14:1 führte.