Lädt...
Erfolgreiche Heimrunde

von

Andrea Benz Altenburger

in

U17-Juniorinnen">

FB Riders U17 Girls – Hurricanes U14 Jungs:

In den ersten paar Minuten setzten uns die U14 Jungs ziemlich unter Druck. Unsere Trainer hatten schon Angst, dass wir uns nicht genügend wehren können. Doch da fiel das erste Tor zu unseren Gunsten, und wir gewannen an Sicherheit. Die U14 Jungs hatten viele Torchancen, doch waren sie zu unserem Glück nicht so treffsicher. In der 2.Halbzeit stellten uns die Trainer auf zwei Linien um, was leider zu einiger Verwirrung bei uns führte und die Jungs die Chance nutzten und in Führung gingen. Wir gaben nicht auf und schossen das 2. Tor, so dass es 2:2 stand. Die 2-Minuten-Strafe am Schluss wäre nicht nötig gewesen, doch konnten sich die 4 Feldspielerinnen tapfer wehren, so dass wir am Schluss mit einem Unentschieden ganz zufrieden waren.

FB Riders U17 Girls – UHC Waldkirch St.Gallen U17 Girls:

Gestärkt und motiviert gingen wir in das zweite Heimspiel. Anfangs war das Spiel recht ausgeglichen, und wir kämpften gegen einen ebenbürtigen Gegner. Wir gingen mit einem 0:0 in die Pause. In der 2.Halbzeit feuerten uns die Fans besonders laut an, und endlich fiel das erste Tor für uns. Die Erleichterung war gross und verhalf uns zu neuem Schub. Jetzt ging die Post ab in diesem Spiel: die Gegnerinnen glichen aus, wir kämpften weiter. Ein Penalty zu unseren Gunsten führte zum 2:1. Der Sieg war greifbar und wir erzielten sogar nochmals einen Treffer. Wie freuten wir uns alle über den 3:1 – Sieg! Herzlichen Dank an alle Fans und ihre Unterstützung während dem Spiel (auch wenn einige Spielerinnen so konzentriert waren auf dem Feld, dass sie gar nichts gehört haben…).

Anna Sager

https://flic.kr/s/aHsmJrRQDR