Lädt...
Eine Runde zu 0 von den D1 Junioren

von

Urs Wittwer

in

Junioren D1">

Die Riders trafen sich am Nachmittag in Schwanden und die ganze Truppe war top motiviert. Schon beim Einspielen war viel Zug und Power drin, und das konnten die Jungs auf den Platz bringen. Früh zappelte der Ball im Tor vom Gegner .Durch schöne Kombinationen , schnelle Pässe und ein sicherer Goalie ,konnten wir tolle Treffer verbuchen.
Nach einer längeren Pause waren alle gestärkt mit Hot Dog`s oder sonstiger gesunder Sportlernahrung  .Wir stellten uns auf die nächste Partie ein. Nach wenigen Minuten konnten wir den ersten Treffer bejubeln. Die Ritter liefen auf Hochtouren auf und wirbelten auf dem Feld umher. Jeder Block konnte es kaum erwarten wieder auf s Feld zu kommen und so fiel der Ball beim Gegner immer wieder ins Netz . Danke den Kuchenbäckerinnen. ;-))
Jungs, ihr seit eine tolle Truppe ,einfach die pure Freude am Unihockey und immer mit voller Energie Freude und 200% Einsatz für das Team !!

Lokomotive Stäfa – Riders 0:12

UHC Einsiedeln – Riders 0:22 
Corine Wittwer

Sponsoren