Lädt...
Ein weiterer Transfer für die Riders

von

Vibeke Rasmussen Elmiger

in

NLA, Presse">

Jessica Smeds wechselt von Red Ants, via Red Lions Frauenfeld ins Zürcher Oberland und wird neu eine Ritterin.

Die 18-Jährige ist ehrgeizig und lässt sich auf dem Feld nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Sie spielt mutig, ist flink und überzeugt mit ihren technischen Fähigkeiten und Ihrer Spielübersicht.

Sportchefin Sarah Altwegg über den Neuzugang: «Wir freuen uns hat es nun doch noch geklappt, wir waren schon früher mit Jessica in Kontakt. Jessica bringt trotz ihren jungen Jahren schon einige Erfahrung aus der NLA mit, dazu kommen internationale Spiele mit der U19-Nationalmannschaft. Sie bringt viele Fähigkeiten mit, welche unser Team noch stärker machen können. Gleichzeitig wollen wir sie in Ruhe aufbauen. Jessica soll sich bei uns richtig entfalten können, den nächsten Schritt machen, sich weiter entwickeln und zur gestandenen NLA-Spielerin reifen.»

Die Floorball Riders freuen sich über die neue Ritterin und heissen Jessica herzlich Willkommen.

jessica.smeds