Lädt...
Dürntner Power gewinnt Gold Coast Cup

von

Nicole Kühnis

in

Allgemein">

Belinda, Maris, Jamina, Colin, Aaron, Marlo und Nino so heissen die 7 Kids, welche am Samstag 2.11.19 zusammen am Gold Coast Cup in Uetikon mitgemacht haben. 6 der 7 Kids spielen sonst  in einem Team der Riders.

Ohne vorher zusammen zu trainieren wagte sich die junge Truppe, unter der Leitung von Marina und Philipp, in dieses Abenteuer. Es waren 9 Mini Mannschaften gemeldet darunter auch 2 Riders Mannschaften aus E-und F- Junioren. 

Im ersten Match trafen die 7 gleich auf ihre Vereinskollegen, die FB Riders und verloren in einem hart umkämpften Match mit 1:0. 

Nach einer kleinen Umstellung der Linien und einem super Einsatz der Kids gewannen wir die nächsten 3 Spiele deutlich und landeten auf dem 2. Platz der Gruppe B. 

Im Viertelfinale trafen wir auf den 3.Platzierten der Gruppe A. Da wir auch dieses Spiel gewinnen konnten, ging es weiter ins Halbfinale, dort trafen wir wieder auf Vereinskollegen, nämlich die FB Riders Coco.

Es gab nur eine Devise: Gewinnen und das Finale  erreichen!

Dies gelang uns und so hiess die Finalpaarung: Dürntner Power gegen FB Riders.

Aus dem 1. Match hatten wir noch eine Rechnung offen und wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen. Im Verlauf des Turniers fanden unsere 7 Spieler/innen immer besser zusammen und konnten dies im Finale auch zeigen. 

Wir gewannen 7:0 und durften uns Turniersieger nennen. Yeah!

Die grosszügigen Preise waren ein weiteres Highlight des tollen Turniers.  Neben einem Pokal für jeden und einem Süssigkeiten Säckli gewannen wir alle noch einen Kinogutschein.

Juhuiiiiiiiiiiii