Lädt...
Das nächste Duo bleibt

von

Vibeke Rasmussen Elmiger

in

NLA, Presse">

Mit Nadine Stadelmann und Jasmin Bühler unterschrieben zwei weitere Ritterinnen für eine weitere Saison im Zürcher Oberland.

Während den letzten zwei Saisons verfolgte sie das Verletzungspech ein wenig, nun will Nadine Stadelmann nochmals angreifen und wird somit in ihre siebte Saison bei den Riders steigen. Die polyvalent einsetzbare Spielerin bringt Erfahrung mit und kennt das Team bestens. «Ich hoffe sehr, dass Stadi verletzungsfrei bleibt und endlich wieder Fuss fassen kann. Macht sie diesen nächsten Schritt, ist sie fit und bleibt gesund so kann sie dem Team weiterhelfen.», meint Sportchefin Sarah Altwegg.

Ihre 5. Saison in Angriff nehmen wird auch Jasmin Bühler. Die dribbelstarke Rechtsauslegerin welche keinen Zweikampf scheut bleibt den Ritterinnen somit ebenfalls erhalten. Sportchefin Sarah Altwegg: «Jasi hat in den vergangenen Saisons gezeigt, dass sie sehr wertvoll sein kann für dieses Team. Mit einem Mix aus Kampfgeist und Technik, zeigte sie immer wieder tolle Aktionen und spielte gute Chancen heraus. Lernt sie, in gewissen Situationen noch schneller die richtige Entscheidung zu treffen so wird sie dem Team noch viel Freude bereiten.»

Die Riders freuen sich auf eine weitere Saison mit den Beiden!

Weitere News zum NLA-Kader folgen noch diese Woche …

#floorball.riders #swissunihockey #NLAFrauen