Lädt...
Verein

• von in NLA, Presse

Staff der NLA komplett

Florian Fauser bleibt Headcoach, dazu ergänzt ein vierköpfiges Assistenzteam, sowie ein Goalietrainer und Physio den Staff der Frauen NLA. Für Florian Fauser geht es in die zweite Saison als Headcoach der NLA, nachdem er das Team in der NLB bereits als Assistenztrainer begleitete. Weiterhin unterstützt wird er von Yves Walker und Manuel Lieberherr, welche ihn […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Eine Vertragsverlängerung und drei Abgänge

Malgorzata Jablonowska (Gosia) verlängert ihren Vertrag um eine weitere Saison, die Finninnen Iina Autio und Niina Rinkinen (Staff) gehen zurück nach Finnland und auch Petra Mandatova wird die Riders verlassen. Gosia bleibt den Ritterinnen eine weitere Saison erhalten. Vor 9 Jahren kam sie in die Schweiz und spielte die 1. Saison bei unserer U21. Seit […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Rücktritt von Fabienne Thoma

Mit Fabi Thoma beendet eine weitere langjährige Teamstütze ihre Nationalliga-Karriere.   13 Saisons spielte Fabi in der Nationalliga für die Riders, fünf in der NLB und acht in der NLA. Während all den Jahren entwickelte sich Fabi zu einer festen Grösse der Riders, sie war polyvalent einsetzbar und führte die Ritterinnen auch als Captain an. […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Ein weiterer Transfer für die Riders

Jessica Smeds wechselt von Red Ants, via Red Lions Frauenfeld ins Zürcher Oberland und wird neu eine Ritterin. Die 18-Jährige ist ehrgeizig und lässt sich auf dem Feld nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Sie spielt mutig, ist flink und überzeugt mit ihren technischen Fähigkeiten und Ihrer Spielübersicht. Sportchefin Sarah Altwegg über den Neuzugang: […]

Weiterlesen

• von in Presse, Verein

Leiter Events Michael Schweizer tritt zurück

Michael Schweizer tritt aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen nach 7 Jahren als Leiter Events per sofort aus dem Vorstand zurück. Der gesamte Vorstand bedauert den Rücktritt sehr, akzeptiert aber den Entscheid und freut sich, weiterhin auf Michaels Unterstützung im Verein zählen zu können. Michael Schweizer wird sich nun seiner Gesundheit und Genesung widmen und zu […]

Weiterlesen

• von in Presse

Floorball Riders Trainingshalle

Nachdem die Suche nach weiteren Trainingszeiten in den Turnhallen von Bubikon, Dürnten und Rüti lange erfolglos geblieben ist, geht jetzt für die Floorball Riders ein Traum in Erfüllung. Auf dem Joweid-Areal in Rüti haben sie die Chance bekommen, die Hälfte einer alten Fabrikhalle als Trainingshalle einzurichten. In der Halle, welche die Riders schon mehrmals für […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Weitere Kadermutationen bei den Riders

Von den Red Lions Frauenfeld wechselt Simone Adank ins Zürcher Oberland. Adank, welche in der vergangenen Saison die Löwinnen als Captain anführte, schliesst sich nun nach drei NLA-Saisons in Frauenfeld, neu den Riders an. Bevor sie nach Frauenfeld wechselte, spielte Simone Adank während sechs Jahren für die Hot Chilis in Rümlang-Regensdorf. Die 28-Jährige bringt eine […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Zwei Zuzüge vom tschechischen Traditionsverein FbŠ Bohemians.

Hana Poláková und Veronika Loudová wechseln für die kommende Saison ins Zürcher Oberland und verstärken die Floorball Riders. Poláková spielte während den letzten acht Jahren (353 Punkte in 219 Spielen) für die FbŠ Bohemians, führte das Team als Captain an und war deren Topskorerin. Die Stürmerin, welche auch schon das tschechische Nationaltrikot trug, erzielte in […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Zwei Neuzuzüge für die Floorball Riders

Mit Linda Rüegg und Sabrina Gmür wechseln zwei Spielerinnen von UHC Laupen zu den Riders. Die Beiden standen den Riders bisher immer als Gegnerinnen gegenüber, nun unterschrieben sie je einen 1-Jahresvertrag und werden in der Saison 2021/22 in gelb-rot-schwarz auflaufen. Beide Spielerinnen sind läuferisch stark und bringen Kampfgeist mit. Während Linda Rüegg polyvalent einsetzbar ist, […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Das nächste Duo bleibt

Mit Nadine Stadelmann und Jasmin Bühler unterschrieben zwei weitere Ritterinnen für eine weitere Saison im Zürcher Oberland. Während den letzten zwei Saisons verfolgte sie das Verletzungspech ein wenig, nun will Nadine Stadelmann nochmals angreifen und wird somit in ihre siebte Saison bei den Riders steigen. Die polyvalent einsetzbare Spielerin bringt Erfahrung mit und kennt das […]

Weiterlesen