Lädt...
Hallo
Presse

• von in Presse, Verein

Staff-News

Der neue Staff der Riders war bereits gesetzt und in der Vorbereitung für die kommende Saison, da überschlugen sich die Ereignisse und so wird neu nicht für die NLB sondern NLA geplant. Florian Fauser, der in den vergangenen eineinhalb Jahren als Assistenzcoach bei der NLB dabei war übernimmt das Zepter. Davor war er als Assistenzcoach […]

Weiterlesen

• von in Presse, Verein

Die Riders steigen in die NLA auf

Durch den Nationalligaverzicht von Sportiva Unihockey Medrisiotto (SUM) wurde ein Platz in der NLA frei. Diesen Platz hat der Verband nun am Montag, 4. Mai 2020, der Riders angeboten. Der Vorstand hat, in Absprache mit dem Trainerstab beschlossen, die Aufstiegsmöglichkeit wahrzunehmen, obwohl der Verein bei der Kader-Zusammenstellung nicht die gleichen Bedingungen wie die anderen NLA-Teams hatte. […]

Weiterlesen

• von in Allgemein, Verein

Trainingsbetrieb ab 11. Mai 2020

Gemäss Entscheid des Bundesrats, kann ab 11. Mai 2020 wieder Mannschaftssport betrieben werden, unter Einhaltung der vorgesehenen Schutzmassnahmen. Um wieder Hallentrainings durchführen zu können, sind der Verein und die Trainerinnen und Trainer dazu verpflichtet, die definierten Schutzvorgaben von BAG, BASPO und swiss unihockey einzuhalten.Schutzkonzept von swiss unihockey. Die Sportabteilung und der Vorstand sehen folgenden Trainingsbetrieb […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse, Verein

Eine Ur-Ritterin tritt zurück

Nach mehr als 10 Jahren Leistungssport und mehr als 150 Nationalligaspielen im Riders-Dress, hat sich Sarah Altwegg entschieden, aus dem Nationalligateam zurückzutreten und sich auf ihr Amt als Sportchefin bei den Riders zu konzentrieren. Durch den frühzeitigen Abbruch der Saison, kurz vor den entscheidenden Final- und Aufstiegsspielen, ist ihr der Entscheid alles andere als leicht […]

Weiterlesen

• von in Allgemein, NLA, Presse

Umbruch auf den Trainerpositionen bei NLB und U21

Fünfeinhalb Jahre war er der Chef an der Bande der Damen NLB, nun gehen die Riders und Ursin Spescha getrennte Wege. Ursin startete seine Laufbahn bei den Riders als Assistenztrainer und wurde kurze Zeit später Headcoach der Nationalliga-Frauen. Er führte das Team insgesamt drei Mal ins Finale. Nach zwei knapp verlorenen Finalspielen, standen in dieser […]

Weiterlesen

• von in Allgemein, Presse, Verein

Infos zum vorzeitigen Saisonende

Liebe Riders Aufgrund der Ausnahmesituation rund um das Coronavirus und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken wurde die Unihockeymeisterschaft per heute Freitag, 13. März 2020 in allen Ligen und Kategorien eingestellt. Einen Schweizer Meister wird es somit in dieser Saison nicht geben. Heute Nachmittag hat der Bundesrat entschieden, dass die Schulen geschlossen bleiben bis zum 4. April. […]

Weiterlesen

• von in U16-Junioren

Erfolgreiche Heimrunde. U16 mit 3 Punkten

Wenn in Rüti die Blachen ausgerollt und Bänkli hingestellt werden, ist wieder Heimspiel-Zeit. Im ersten Spiel ging es gegen die schwarz-gelben aus Wetzikon, welche man in der Hinrunde bezwingen konnte. Nach einer 12 Minütigen Abtastphase war es Tobi, welcher eine Standartvariante, wie auf der Tafel geplant, verwandelte. Mit dem 1:0 ging es auch in die […]

Weiterlesen

• von in NLA

Riders stehen im Playoff-Final

Die Riders entscheiden die Halbfinal-Serie gegen den UHC Waldkirch St. Gallen auf dem schnellstmöglichen Weg mit 2:0 Siegen für sich und ziehen verdient in den Playoff-Final ein. Im Gegensatz zum ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams vergangene Woche waren beide Seiten in den Startminuten um ein kontrolliertes Spiel bemüht. Bereits nach drei Spielminuten war es jedoch […]

Weiterlesen

• von in Herren GF

3 von 4 das nehmen wir

3 Punkte und eine gelungene Revanche zeigen kleinen Aufwärtstrend des Herren GF Wir reiten nicht dem Sonnenuntergang hinterher sondern dem Saisonende. Heute wurde die zweitletzte Runde in Adliswil gespielt. Bei strahlendem Sonnenschein verschoben wir von der Militärhalle aus Richtung Adliswil. Die Sportanlage in Adliswil sticht dabei durch ihre künstlerischen Bänke im Aussenbereich, die zwei Rasenfussballplätze, […]

Weiterlesen

• von in U21-Juniorinnen

Letzte Meisterschaftsrunde

Als wir in Oberägeri angekommen sind, gingen wir in die Garderobe und die Trainer haben die zweitletzte Ansprache dieser Saison gehalten. Um 10:00 war das Anspiel gegen Disentis, der Anfang fiel uns nicht so leicht. Es ging ganze 15 min bis Damaris Sager das 1:0 schiessen konnte. Wir freuten uns, doch die Konzentration soll erhalten bleiben. […]

Weiterlesen