Lädt...
NLA

• von in NLA, Presse

Zwei weitere Zuzüge für die Riders

Lena Fleischlin wechselt vom UHC Uster zu den Floorball Riders. Die 17-jährige spielte in der vergangenen Saison im U16A Team und war im Förderkader der U18A Junioren von Uster. Weiter gehört sie zur U17-Nati der Frauen mit welchen sie erst kürzlich Länderspiele in Finnland bestritt. Mit Yasmine Renz kommt eine weitere Nachwuchsspielerin ins Zürcher Oberland. […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Neue Spielerin für die Floorball Riders

Mit Simea Monhart wechselt eine junge, talentierte Spielerin von Cevi Gossau zu den Floorball Riders. Simea durchlief die Juniorinnen Stufen bei Cevi und war seit fünf Saison Spielerin im Frauenteam. Durch ihre Technik, Schnelligkeit und ihrem Torriecher wurde sie zur Schlüsselspielerin. Seit Jahresbeginn trainierte sie jeweils 1 Mal wöchentlich im NLA-Team der Riders und wagt […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Weitere Kadernews NLA

Trainerduo und drei weitere Spielerinnen bleiben auch in der Saison 2022/23. Die Floorball Riders führen die Zusammenarbeit mit Headcoach Florian Fauser und Assistenzcoach Stefan Jakob fort. Zudem bleiben mit Svenja Schöni, Anna Bachrata und Michelle Schär drei weitere Spielerinnen bei den Riders Florian Fauser führt das NLA-Team auch in der kommenden Saison an. Fauser, der […]

Weiterlesen

• von in NLA

Mit einem Kantersieg zum Ligaerhalt

Am Sonntagabend hatten die Riders die Möglichkeit, die Playout-Serie für sich zu entscheiden. Das Heimteam startete sicher ins erste Drittel, doch auch die Frauenfelder gelangten einige Male durch ihr Konterspiel gefährlich vors Tor. Das Schützenfest eröffnete in der 10 Minute A. Bachrata und nur wenige Minuten später doppelte S. Gmür auf Pass von A. Faisst […]

Weiterlesen

• von in NLA

Arbeitssieg zur Führung in der Serie

Nach dem knappen Sieg am Samstag galt es den Schwung mitzunehmen und mit dem selben Kampfgeist in den Match zu starten. Der erste Drittel begann gleich wie das letzte Spiel aufhörte. Es wurde um jeden Ball gekämpft und es ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. Doch die Red Lions waren zuerst erfolgreich, D. Schnetzer schoss […]

Weiterlesen

• von in NLA

Riders gelingt der Ausgleich

Nächstes Wochenende, nächste Play-Out Spiele. Am Samstag spielten die Ritterinnen in Weinfelden um den Ausgleich der Serie, in der die Red Lions Frauenfeld 1:0 führten. Das Spiel startete intensiv, beide Teams kamen schnell zu Abschlüssen, doch wollte noch kein Ball den Weg ins Netz finden. Nach sechs Minuten kam es dann zu einem Penalty für […]

Weiterlesen

• von in NLA

Enges erstes Playouts Spiel

Dieses Wochenende war es so weit, das erste Play Outs Spiel gegen die Red Lions Frauenfeld stand an. Beide Teams starteten motiviert und kämpferisch in das erste Drittel. Es wurde um jeden Ball intensiv gerungen. Die Riders hatten mehr Ballbesitz und konnten sich mehrere gute Torchancen erspielen. Doch die Frauenfelder verwerteten ihren ersten Schuss und […]

Weiterlesen

• von in NLA, Presse

Weitere Vertragsverlängerungen bei den Floorball Riders

Hana Poláková wird auch nächste Saison für die Riders auf Torjagd gehen. Die Topskorerin, welche diese Saison bereits 20 Mal traf, wird auch kommende Saison ihre Erfahrung und ihren Torhunger ins Team einbringen. Mit ihr bleibt auch die tschechische Verteidigerin und Block-Spezialistin Veronika Loudová eine weitere Saison. Center und “Ur”-Ritterin Iris Brünn nimmt ihre 13. […]

Weiterlesen

• von in NLA

Niederlage gegen überragende Jets

Am Samstagabend stand das letzte Spiel der Qualifikationsrunde gegen die Dietlikon Jets an. Für die Jets galt es, drei Punkte zu holen und das Torverhältnis aufzubessern, um die Qualifikation auf dem ersten Platz zu beenden. Die Riders wollten genau dies verhindern und Schwung für die anstehenden Play Outs holen. Während den ersten zehn Minuten konnte […]

Weiterlesen

• von in NLA

Bittere Niederlage gegen Tabellenschlusslicht

Das letzte Heimspiel der Regular Season fand am Sonntag, 13.Feruar gegen den UH Red Lions Frauenfeld statt. Das Hinspiel auswärts konnten die Riders mit 1:3 gewinnen. Die effizienter auftretenden Gäste konnten sich nach einem 2:4 Sieg im Duell der beiden Tabellenschlusslichter diesmal die 3 Punkte auf ihr Konto gutschreiben. Das Spiel nahm sofort Fahrt auf […]

Weiterlesen