Lädt...
Männer GF

• von in Männer GF

Erfolgreicher Ausritt nach Kloten für 3 Punkte

Nach fast zwei Monaten ohne Ernstkampf reisten die Riders zur ersten Runde im 2023 nach Kloten in die moderne Stighag-Halle. Nach intensiven Wochen der Vorbereitung und wegtrainiertem Festtagsspeck waren die Riders Herren parat und heiss auf die Rückrunde und kamen mit einem ambitionierten Ziel: die Tabellenführung erobern. Das erste Spiel gegen Flims Trin Unihockey war […]

Weiterlesen

• von in Männer GF

Es schneieled Es beielet es gaht en chüele Wind. Und d Riders in Herisau diä holed gschwind vier Pünkt

Das prachtvolle Weiss von Frau Holle zeigte sich auf dem Weg nach Herisau in all seiner Schönheit. So machten sich 19 warm eingepackte Ritter auf den Weg, um ihr Tagesziel von 4 Punkten in Herisau zu erreichen. Das erste Spiel sollte sogleich auch das erste Rückrundenspiel der Saison sein und es wartete kein geringerer als […]

Weiterlesen

• von in Männer GF

Herren GF holt Punktemaximum aus dem Glarnerland ins Oberland.

Imposanter Zigerschlitz inspiriert Riders welche den anderen Mannschaften  zu imponieren wussten. Daraus resultiert ein 4:1 Sieg gegen Kloten-Dietlikon Jets und ein hart erkämpfter 2:1 Sieg gegen Zürisee Unihockey II. «Berge und Schokolade dafür ist die Schweiz bekannt» und eine Fahrt ins Glarnerland bestätigt definitiv den Eindruck was die Berge angeht. Steil und imposant erheben sich […]

Weiterlesen

• von in Männer GF

Heimrunde mit Herz und Hand

Nur gerade eine Woche Verschnaufpause gab es für die Riders-Herren ehe sie zu ihrer Heimrunde der Saison 2022/2023 in der Halle Schwarz in Rüti aufmarschierten. Und der Heimvorteil kam den Zürich Oberländern an diesem Sonntag gerade recht, standen ihnen mit den Hurricanes und dem UHC Herisau niemand Geringeres als die Tabellenspitze (1. und 2. Platzierter) […]

Weiterlesen

• von in Männer GF

Männer GF: Im Toggenburg zu 4 Punkten gekämpft

Es war ein goldener Herbsttag. Die saftigen grünen Hügel rund um Bazenheid machten, die beim Einlaufen noch müden Augen, rasch munter. Im ersten Spiel ging es gegen die Red Devils von «ännet am See» aus Altendorf. Mit 3 Blöcken und somit genügen fitness-technischer Reserve ausgestattet starteten die Riders ins Spiel. Im 1. Drittel kamen Fans […]

Weiterlesen

• von in Männer GF

Saisonstart für das Herren GF

Kämpferisch hochstehender Saisonstart mit unzureichendem Ertrag in Zumikon. Das erste Spiel gegen Stäfa ging mit einem 0:0 Unentschieden aus. Gegen Bazenheid gab es dann eine 5:3 Niederlage Nach dem erfolgreichen Cupmärchen mit dem Erreichen der 3. Runde wollte das Herren GF auch in der Regulären Saison an der Leistung des Cups anknüpfen. 16 Feldspieler sowie […]

Weiterlesen

• von in Männer GF

Cup-Abenteuer der Riders-Herren ist zu Ende

Aller guten Dinge sind drei. So lautete das Motto der Riders-Herren bei ihrer 3. Cuprunde, konnte das Team in den ersten beiden Spielen bereits zwei höherklassige Mannschaften aus dem Weg räumen. Die “Road to Bern” wurde diesen Sonntag jedoch ausgerechnet durch ein Berner Team jäh gestoppt. Das lange Warten hatte diesen Sonntagnachmittag ein Ende. Die […]

Weiterlesen

• von in Allgemein, Männer GF

Cuprunde 2/7 Geschafft

Entwickelt sich das Herren GF etwa zu einem Cupschreck? Bereits der zweite höher klassierte Gegner (dieses Mal Kadetten Schaffhausen) wurde in einem engen Spiel geschlagen und somit befinden wir uns unter den besten 64 Teams des Mobiliar Unihockey Cup! Da es in allen Badeanstalten und Seen nur so von Wasserfreudigen Menschen wimmelte und es sich […]

Weiterlesen

• von in Männer GF

Cupspiel? Ja gerne!

Keine 2 Monate nach dem Saisonende stand bereits wieder der erste Ernstkampf für das Herren GF an. Das intensive und anspruchsvolle Spiel konnten wir mit 8:7 gegen den UHC Wyland (3. Liga) für uns entscheiden. In der ersten Runde des Mobiliar Cups traten wir wie letztes Jahr gegen einen oberklassigen Gegner an. Die Trainings, ein […]

Weiterlesen

• von in Männer GF

Zum letzten Galopp, Männer GF in Rickenbach

Was hat kleine Augen und trifft sich Sonntag-Morgens um 8 im verschlafenen Rickenbach? Genau, die Grossfeld-Männer-Ritter zu Ihrem letzten Galopp der Saison. Im ersten Spiel des Tages ging es gegen die Raubkatzen aus den benachbarten Oberländer Gemeinden. Es stellte sich heraus, dass die Krallen der Pumas für besseren Grip sorgten als beschlagene Hufe. Zur ersten […]

Weiterlesen