Lädt...
Frauen GF

• von in Frauen GF

Erfolgreicher Saisonstart für die Frauen GF

Das neu kreierte Frauen-Grossfeldteam der FB Riders reiste voller Vorfreude an Ihre erste Meisterschaftsrunde der Saison 2020 /21. Nach einer kurzen Findungs- und Einspielphase innerhalb der Mannschaft, wurde gegen Zürisee Unihockey der erste Sieg im ersten Spiel bejubelt. Mit bereits etwas müden Beinen aber starkem Zusammenspiel und flüssigen Passkombinationen konnte auch das Derby gegen UHC Laupen II gewonnen werden. Der […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF

Saisonende für die FB Riders

Am Samstag 25.03.17 17:00 Uhr spielten die Riders das vierte Spiel im Playoff-Halbfinal in der Roosriet in Rüti. Das Spiel endete mit 2:5 für den UHC Waldkirch St. Gallen, was gleichzeitig das Saisonende für die Damen der FB Riders bedeutet.   Gleich in der ersten Minute nutzten die Gegnerinnen ihre erste Chance und gingen mit […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF

Niederlage in der Verlängerung

Am Sonntag 12.3.17 um 15:00 Uhr startete die Playoff-Halbfinal-Serie gegen den UHC Waldkirch St. Gallen. Im „Tal der Demut“ unterlagen die Damen der FB Riders dem UHC Waldkirch St. Gallen knapp in der Verlängerung mit 4:3.   Die Partie startete ausgeglichen und es gab auf beiden Seiten etwa gleich viele Chancen. Der erste Treffer liess […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF

Ein versöhnlicher Saisonabschluss

20.03.2016 | 10:55 | UHC Weesen : FB Riders Der letzte Tag in der Saison 15/16 stand vor der Tür. Mit dem Moto–EINE FÜR ALLE, ALLE FÜR EINE–starteten wir ins erste Spiel gegen Weesen. Für einmal verschliefen wir den Start nicht und Stephi H. konnte für uns das erste Goal erzielen. Kurz darauf mussten wir […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF

Endlich mal gewinnen? – SEHR GÄRN!

Eine Reise nach Disentis bedeutet immer ein Abenteuer, so viel wissen wir von letzter Saison. Nach einem tollen Teamweekend mit Ski fahren, wandern, essen und viel zu lachen ging’s am Sonntag noch ans Unihockey spielen. Nun ja, das Abenteuer war ja noch nicht zu Ende.   Topmotiviert (und teilweise schon in den frühsten Morgenstunden spielbereit!) […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF

Kein gelungener Start ins neue Jahr

Erster Gegner Pfannenstiel Egg (Platz 2) Topmotiviert fuhren wir am Sonntagmorgen um halb 10 ins benachbarte Egg. Das Ziel war ganz klar: Das neue Jahr so starten, wie es beendet wurde. Nach dem einlaufen und einer kalten Dusche (Regen), waren wir bereit für den ersten Match in diesem Jahr. Trotzdem wurde der Start völlig verschlafen. […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF

Der erste Saisonsieg ist Tatsache

Erster Gegner UHC Wil:   Sonntagmorgen 9Uhr, Wängi, 0 Grad, Sonnenschein, die Frisur hält. Das komplette Kader beisammen, gestartet wurde daher mit drei Linien. Unser neues Spielsystem konnten wir gut umsetzen und den Gegner oft in die eigene Hälfte drängen. Wir erarbeiteten uns etliche gute Torchancen, aber der Ball wollte nicht ins Tor. 0:0 ging […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF

Endlich den ersten Punkt erkämpft

Erwartungsvoll endlich die ersten Punkte zu holen, machten sich die Ritterinnen auf die Reise nach Vaduz. Der erste Gegner hiess Schaan und lag in der Tabelle nur einen Punkt vor uns. Das war unsere Chance, um die ersten Punkte zu ergattern. Schaan hatte im ersten Spiel am heutigen Tag 0:9 verloren, woraufhin wir einerseits vor […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF

Warten auf Punkte

  Mit viel Motivation für die 2. Runde gings für uns mehr oder weniger ausgeschlafen nach Bronschhofen in die Heimat des UHC Wil II. Spiel FB Riders – UHC D.B. Disentis Am Ende der Einspielzeit wollte die Matchuhr noch nicht richtig funktionieren. Nach dem etwas verzögerten Anpfiff kamen wir allerdings gut in die Gänge und […]

Weiterlesen

• von in Frauen GF, Verein

Ernüchterung nach erstem Spieltag

    Matchbericht in Winterthur 20.9.15   1. Spiel gegen R.A. Rychenberg Winterthur   Sonntag frühmorgens trafen sich die Riders mit viel Elan und mit neuen Mitspielern in Winterthur.   Unser erster Gegner waren das Heimteam R.A. Rychenberg Winterthur. Diesen Gegner hatten wir letzte Saison noch nicht, weshalb unsere Nervosität noch mehr stieg.   Das […]

Weiterlesen