Lädt...
C-Juniorinnen siegen im verschneiten Davos

von

Andrea Benz Altenburger

in

Juniorinnen C">

Wir mussten früh aufstehen um mit dem Büssli auf Davos zu fahren. Wir waren noch etwas müde aber sehr motiviert für den ersten Match.


Den ersten Match mussten wir gegen das Heimteam spielen. Wir gingen nach etwa fünf Minuten in Rückstand aber nach kurzer Zeit glichen wir wieder aus und gerade im Anschluss schossen wir das 2:1. Wir machten motiviert weiter. In der Halbzeit stand es dann 5:1 für uns. Wir gaben nochmal alles für die zweite Halbzeit und so war das Endresultat 7:3 für uns.


Wir wussten, dass jetzt der zweiten Match etwas schwerer wird. Wir waren gut gestärkt und es war eine gute Stimmung. Im zweiten Match lief es uns anfangs nicht so gut obwohl wir gut spielten. Zur Halbzeit stand es dann 1:0 für die Red Ants. Mit viel Motivation und Selbstvertrauen kamen wir auf das Spielfeld zurück. Wir schossen schlussendlich 4 Tore und gewannen das Spiel doch noch 4:1. Wir haben uns sehr gefreut und gingen voller guter Laune noch ein Siegereis essen. 

 

Olivia, Spielerin C-Juniorinnen