Lädt...
Bittere Niederlage gegen UH Lejon Zäziwil

von

Administrator

in

NLA">

9:1, mit diesem Resultat hätte wohl niemand zu Beginn der Partie gerechnet. Die Damen der FB Riders nahmen am Samstag 12.11.2016 eine lange Reise nach Konolfingen auf sich, und liessen sich auf der Nase herumtanzen. Es resultierte eine bittere 9:1 Niederlage gegen UH Lejon Zäziwil.

 

Der Match startete ziemlich ausgeglichen, man könnte gar behaupten, dass sich die Riders vermehrt in der gegnerischen Zone festsetzen konnten und das Spiel dominierten. Erst in der 14. Minute fiel der erste Treffer, doch leider auf der falschen Seite aus Sicht der Riders. Verunsicherung konnte auf beiden Seiten provoziert werden, doch die Gegnerinnen wussten dies besser auszunützen. Ein Fehler in den Reihen des Gastes führte in der letzten Minute des ersten Drittels zum 2:0 für Zäziwil.

 

Die Devise in der ersten Pause lautete, dass das Spiel zu Gunsten der Riders verlaufen wird, wenn die Riders die Dominanz auf dem Feld ausbauen können und Fehler des Gegners erzwingen und ausnutzen können, wie sie es bei den Riders taten.

 

Im zweiten Drittel trafen die Gegnerinnen gleich zweimal in der 26. Minute und zogen mit 4:0 davon. An den Chancen für die Damen der FB Riders mangelte es im zweiten Drittel nicht, so konnte Malin Brolund auf 4:1 verkürzen. Das taktische System der Gäste funktionierte jedoch nicht nach Wunsch und führte immer wieder zu Fehler, welche die Gegner gekonnt ausnützten. 5:1 endete das zweite Drittel.

 

Zum letzten Drittel gibt es nicht viel zu sagen, kopflose Entscheidungen und fehlende Cleverness führten zur bitteren 9:1 Niederlage.

 

Die Riders freuen sich auf jede Unterstützung morgen (Sonntag 13.11.), wo sie hoffentlich endlich das auf dem Feld zeigen, was sie auch wirklich können.

 

UH Lejon Zäziwil – FB Riders DBR 9:1 (2:0, 3:1, 4:0)

Sporthalle Konolfingen 39 Zuschauer SR Zuber/Cretton

Tore: 13. C. Bleuer (S. Knörr) 1:0. 19. R. Hug (L. Kormann) 2:0. 25. L. Kormann (R. Sterchi) 3:0. 25. D. Thierstein (C. Bleuer) 4:0.  30. M. Brolund 4:1. 34. R. Bieri (S. Strehler) 5:1. 40. L. Kipf (R. Badertscher) 6:1. 43. R. Sterchi 7:1. 46. D. Thierstein (C. Bleuer) 8:1. 58. L. Kormann (A. Fröhlich) 9:1.

Strafen: Keine Strafe gegen UH Lejon Zäziwil. 2mal 2 Minuten gegen FB Riders DBR.

 

Floorball Riders: Christa Brünn (Nancy Gatzsch), Livia Gerber, Fabienne Thoma, Pascale Pfister, Michèle Grob, Jasmin Bühler, Malin Brolund (C), Nadine Stadelmann, Tamara Schmucki, Angela Scheibli, Dominique Linhardt, Sharon Ulrich, Natascha Hansen, Lisa Devenoge, Ramona Malzacher, Iris Brünn, Christina Widmer, Anja Werz, Andrea Stübi, (verletzt, abwesend: Eva Brünn, Marie Forsman, Sandra Kuster, Michelle Carisch, Karin Kern, Malgorzata Jablonowska)