Lädt...
Atzmänig – Cup E1 Juniorn 2021

von

Andrea Schöni

in

Junioren E1">

Samstag Morgen besammelten sich die Jungs und Staff vor dem Grünfeld, Mike und Fynn gingen mit den Jungs einlaufen und ich verteilte noch die Zuschauerticket wegen Corona , aber die Flames organisierten das sehr gut und es  lief alles reibungslos ab, ein grosses Danke für das coole Turnier!!!

Wie so oft im ersten Match waren die Boys noch nicht ganz wach, aber sie spielten nicht schlecht ,aber nicht gut genug für ein Sieg:-)

Der 2. Match war schon konzentrierter,  spielten miteinander, aber der Gegner konnte das Spiel für sich entscheiden. Nach zwei knappen Niederlagen, war die Motivation und Einsatz gross der nächste Match zu gewinnen. Es war von Match zu Match eine Steigerung zu sehen und jeder Ritter kämpfte für jeden und nach guter Teamleistung durften wir endlich jubeln :-).Dank dem verdienten Sieg wurden wir Gruppen Dritter und spielten das letzte Spiel gegen den anderen 3. Platzierter.Das Spiel war ausgeglichen und das Endresultat war ein Unentschieden,war ja kein Problem und wir gingen in die Garderobe, doch plötzlich wurden wir retur gebeten,  da es noch ein Penaltyschiessen gibt.Schnellmöglichst machten wir uns wieder auf den Weg in die Halle. Freiwillige Penaltyschützen gab es zum Glück genug:-) Nach je 3 Schützen war immer noch Unentschieden super Boys, denn der Druck auf die Riders war gross, da ein mega Lärm veranstaltet wurde rund ums Feld und logischerweise viel mehr für die Flames waren, die Stimmung war fast besser als bei den Grossen 🙂

Leider mussten wir uns nach den 4. Schützen geschlagen geben und landeten auf dem 6:Rang!

Bravo Jungs !!! weiter so , machte Spass, bald geht es an Felsberg Cup!

Sponsoren