Lädt...
4. und erfolgreichste Meisterschaftsrunde der E1 Junioren

von

Andrea Schöni

in

Junioren E1">

Samstag 19.1.2019 versammelten wir uns gut gelaunt im Turbenthal und konnten dort zum 1. Mal mit genau 4 Linien antreten, was sich positiv auswirkte.Nach dem Einlaufen und Einschiessen freuten sich unsere Jungs das erste Mal auf das Spiel gegen die Flames, was auch auf dem Feld zu sehen war, keiner hatte Angst ,jeder gab voll Gas ,erkämpften Bälle,gaben Pässe und wir wurden belohnt und konnten verdient mit 8:2 das Spiel für uns entscheiden, BRAVO JUNGS!!! Somit ist eine Steigerung klar zu sehen ,das 1. Spiel gegen die Flames verloren wir 6:1,das 2. war ein Unentschieden und nun der Sieg:-) Ohne Pause ging es weiter unser 2. Gegner war UHC Winterthur United, wir starteten unverändert mit den selben Linien und Torhüter.Die Jungs zeigten ihr können und es blieb spannend bis am Schluss,obwohl wir zuerst in Rückstand kamen, liessen wir uns nicht runterkriegen und konnten den Ausgleich schiessen, das gefiel dem Gegner nicht und so machten sie wieder ein Goal,aber unsere Jungs kämpften weiter und konnten das Spiel kehren in eine 3:2 Führung für uns.Am Schluss mussten wir eine Unterzahl meistern,da der Gegner der Goalie aus dem Tor nahm um noch den Ausgleich zu schiessen, doch die jungen Ritter wehrten sich erfolgreich und so konnten wir den 2. Sieg einfahren. Nun hatten sie eine kurze Pause verdient, um ihren Erfolg mit Eltern und Geschwister zu teilen.

Zum Glück war die Pause nur kurz,da lange Pausen unseren Jungs nicht gut tut:-)Wir hatten in 2 Stunden 3 Match das war perfekt!

Im letzten Spiel gab es Torhüterwechsel und unser Gegner war Wetzikon unsere Freunde,sie hatten uns jeweils bei den vorherigen Spielen unterstützt, indem sie für uns gefant haben MERCI.Das war ein schönes faires Spiel mit Chancen auf beiden Seiten,es gab schöne Spielzüge viele Schüsse aufs Goal,aber das Glück für den Ball ins Tor zu schiessen blieb aus,somit konnten beide Mannschaften nur ein Goal schiessen und das Endresultat war ein Unentschieden,was okey war.

Jungs ihr wart SPITZE ! weiter so………

Danke Mike für deine Unterstützung war mega cool und auch an unsere Goalietrainerin Joy ein Merci!