Lädt...
2 U21 Schweizermeisterinnen für die Riders

von

Ramon Trachsel

in

NLA, Presse">
Für die Saison 22/23 wechseln die zwei Schweizermeisterinnen Celine Heeb und Viktorie Martináková von den Kloten-Dietlikon Jets U21A zu den Floorball Riders in die NLA.
 
Während sechs Saisons spielte Celine in der U21 bei den Jets, wobei sie auch einmal NLA-Luft schnuppern konnte. Viktorie wechselte vergangene Saison aus Tschechien in den Nachwuchs der Jets. Im letzten Playofffinalspiel schoss sie zwei Minuten vor Schluss das entscheidende Tor zum Titel.
Beide wagen nun mit viel Selbstvertrauen und Vorfreude den Schritt in die NLA, wir dürfen gespannt sein auf ihre weitere Entwicklung.
 
Die Floorball Riders heissen die zwei herzlich Willkommen und freuen sich die beiden in gelb-schwarz-rot auf dem Feld zu sehen.