Lädt...
2. Meisterschaftsrunde der D-Juniorinnen

von

Nicole Kühnis

in

Juniorinnen D">

Heute trafen sich die D-Juniorinnen der Gruppe 28 in Jona.

Um 9.00 Uhr hatten wir unser erstes Spiel gegen Eschenbach. Für beide Teams war es ein hart umkämpftes Spiel. Mit einem Freistoss konnten wir das erste Tor für uns schiessen. Die Antwort von Eschenbach liess aber nicht lange auf sich warten und sie glichen auf 1:1 aus.

Zur Pause stand es 2:1 für Eschenbach.

Die Eschenbacherinnen konnten ihre Torchancen nutzen und erzielten noch ein weiteres Tor. Von unseren gefühlten 50 Chancen fand leider kein Ball mehr den Weg ins gegnerische Tor. Dies führte zum Endstand von 3:1 leider nicht für uns.

Im zweiten Spiel trafen die Ritterinnen auf die erste der beiden Mannschaften aus Davos. Das Spiel war die ersten 10 Minuten sehr ausgeglichen und wir konnten bis zum Resultat von 2:3 mit den Bündnerinnen mithalten. Danach passierten uns zu viele Fehler und diese haben die Davoserinnen natürlich ausgenutzt. So stand es zur Pause schon 8:2 für unsere Gegnerinnen.

Nach der Pausenansage war die Konzentration unserer Mädels wieder etwas besser, aber leider konnten die Bündnerinnen ihre Führung weiter ausbauen. Endresultat 14:2 für Davos.

Am 24. November findet unsere Heimrunde in Rüti statt. Bis dann gibt es im Training noch einiges für uns zu tun, wir geben nicht auf!!!